Rezept-Tipp: Nudelpfanne mit Schinken

Rezept-Tipp: Nudelpfanne mit Schinken // Foto: Ralph Kerpa

Hier ist wieder mal ein Gericht aus der Rubrik „wenn es schnell gehen muss!“. Eine sehr schmackhafte Nudelpfanne mit Parmaschinken und Parmesankäse. Dieses Gericht ist eigentlich ein Klassiker und bietet sich auch gut an, wenn vom Vortag Reste übrig bleiben, dann kann man Nudelpfannen in allen möglichen Variationen zubereiten.

Zutaten (für 2 Personen):
300 g Makkaroni
3 Paprika (1x rot, 1x gelb, 1x grün)
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
4 mittelgroße Tomaten
3 getrocknete Chilis
Olivenöl
Oregano nach Belieben
Pfeffer
Meersalz
1 EL Tomatenmark
1 Schuss Portwein
8 Scheiben Parmaschinken
Parmesan

Zubereitung:
Die Makkaroni in kochendes Salzwasser (2 TL Meersalz) geben und 11-12 Minuten garen. In der Zwischenzeit die Paprika waschen, die Zwiebeln schälen und halbieren, danach beides in kleine Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Die getrockneten Chilischoten klein schneiden, den Oregano putzen und klein hacken, die Knoblauchzehen schälen und in feine Scheiben schneiden.

Die Makkaroni vom Herd nehmen, das Wasser abgießen. Dann die Nudeln in etwas Olivenöl schwenken und beiseite stellen.

Eine Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen bis sie schön glasig sind,  die Paprika und den Chili mit hinzugeben. Alles zusammen einige Minuten gut andünsten, anschließend den Knoblauch und das Tomatenmark hinzugeben und gut verrühren. Mit einem Schuss Portwein ablöschen und noch ein wenig köcheln lassen. Den Oregano hinzugeben, noch einmal alles gut umrühren. Mit Pfeffer und Meersalz abschmecken.

Jetzt die gekochten Makkaroni und die Tomaten mit in die Pfanne geben, unterrühren und einige Minuten ziehen lassen.

Den Parmaschinken in kleine Stücke zupfen und den Parmesankäse reiben. Im Anschluss die Nudelpfanne auf Tellern anrichten, etwas vom Schinken und dem geriebenen Parmesan darüber verteilen.

Tipp: Lässt man den Parmaschinken weg, ist es ein leckeres vegetarisches Gericht.

Verfasser: Ralph Kerpa

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Rezept-Tipp: Quarkkuchen mit Himbeeren // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Rezept-Tipp: Quarkkuchen mit Himbeeren

Quarkkuchen mit Himbeeren ist der perfekte Sommerkuchen Hm… seit neuestem bin ich wieder richtig auf den Geschmack von leckeren Kuchen gekommen. Da musste ich doch gleich ein wenig herumexperimentieren. Herausgekommen ist dieser leckere Quarkkuchen mit Himbeeren.

Weiterlesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche

BUCHTIPP//

Erscheinungsdatum: 13.12.2023
Autoren: Claudia Kerpa, Ralph Kerpa
Preis: 45,00 EUR
E-Book: 17,99 EUR
Gebundene Ausgabe: 134 Seiten
ISBN-13: 978-3758309694
Verlag: Books on Demand

Buch bestellen bei:
BoD oder Amazon

NEUSTE BEITRÄGE //

MeerART Shirtladen - Shirts und Hoodies mit Meer-Sprüchen
Rabattaktion bis zum 06.04.24

20%

Auf alles im Shop. Nicht mit anderen Gutscheincodes kombinierbar.

Hol dir die fangfrischen Neuigkeiten mit unserem Newsletter!

Verpasst keine Neuigkeit und holt euch die MeerART // Flaschenpost. Einmal im Monat halten wir euch so über alle Aktivitäten rund um MeerART auf dem Laufenden.
Detailtiere Informationen zum Versand unseres Newsletter, findet ihr in den Datenschutzhinweisen. Ihr habt natürlich jederzeit die Möglichkeit das Abonnement mit nur einem Klick wieder zu kündigen.