Rezept-Tipp: Himmel und Erde

Rezept-Tipp: Himmel und Erde mit Zwiebeln und Speck // Foto: R. Kerpa

Himmel und Erde, dieses Gericht dürften viele noch kennen. Ein traditionelles Gericht aus dem Rheinland, Westfalen, Schlesien, Hamburg und Niedersachsen. Wir präsentieren hier mal eine etwas „aufgepimpte“ und fruchtige Variante des Klassikers. Probiert sie mal aus …

Zutaten (für 4 Personen):
4 große Süßkartoffeln
5 große Äpfel (leicht sauer)
2 Zitronen
1 TL Fleur de Sel (100% natives Meersalz)
2 EL brauner Rohrzucker
6 Zwiebeln
3 getrocknete Chilischoten
150 g durchwachsenen Speck
3 EL natives Olivenöl
1 luftgetrocknete Salami
1 Prise Muskatnuss

Zubereitung:
Die Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Anschließend waschen und in einen nicht zu kleinen Topf mit Wasser und Fleur de Sel geben. Dann die Äpfel schälen und entkernen. Auch diese in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Rohrzucker in einen weiteren Topf geben, Wasser aufgießen, so dass die Äpfel gerade bedeckt sind. Beides ca. 15-20 Min. kochen.

In der Zwischenzeit den Speck würfeln, Chilischoten kleinschneiden, die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Den Speck in einer Pfanne mit etwas Olivenöl auslassen. Nach ein paar Minuten die Chilischoten und die Zwiebelringe hinzugeben und alles auf mittlerer Flamme andünsten. Die Temperatur im Anschluss herunter drehen und den Pfanneninhalt noch eine Weile ziehen lassen.

Die Süßkartoffeln abgießen und den Saft von zwei Zitronen hinzugeben. Die Äpfel vom Herd nehmen und gut die Hälfte des Wassers abgießen. Nun den Inhalt des Topfes mit zu den Kartoffeln geben und alles zusammen mit einem Mixer gut verrühren. Die Kartoffel- Apfelmasse mit etwas Muskatnuss abschmecken und bei geschlossenem Deckel noch ein paar Minuten ziehen lassen. Nun noch die luftgetrocknete Salami aufschneiden und alles zusammen anrichten.

Bon appétit …

Verfasser: Ralph Kerpa

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Rezept-Tipp: Spaghetti mit Lachs und Mango // Foto: R. Kerpa

Rezept-Tipp: Spaghetti mit Lachs

Ein fruchtig-scharfer Kuss für norwegischen Lachs… Im Sommer, wenn es warm ist, liebe ich es, mit Früchten zu kochen. Die Spaghetti mit Mango und Lachs sind eine leckere Alternative zu den deftigen Gerichten. Das ganze noch leicht scharf – Hmm, einfach lecker!

Weiterlesen »
Rezept-Tipp: Pizza mit Rucola und Schinken // Foto: Ralph Kerpa

Rezept-Tipp: Pizza mit Rucola und Schinken

Für alle Pizza Fans gibt es heute mal eine leicht modifizierte Variante der italienischen Köstlichkeit, die wir sehr gerne essen. Ideal als Einleitung für einen lauen Sommerabend auf der Terrasse, eine wirklich sehr leckere, ofenfrische Pizza mit Rucola und geräuchertem Schinken. Dazu einen trockenen Rotwein … Yummie 🙂

Weiterlesen »
Rezept-Tipp: Wattwurmkekse á la Lichtenhaven // Foto: MeerART

Rezept-Tipp: Wattwurmkekse

Heute möchten wir euch ein Rezept vorstellen, das niedlicher hätte nicht sein können. Wer schon mal an der Nordsee im Watt unterwegs war, kennt bestimmt die Hinterlassenschaften der Wattwürmer. Genau diese Kringel bilden die optische Grundlage für das Rezept der Wattwurmkekse.

Weiterlesen »

2 Kommentare zu „Rezept-Tipp: Himmel und Erde“

  1. Hört sich gut an , die Rheinland Pfalz VAriane mit Blutwurst kenne ich. Euer Rezept würde ich mal ausprobieren und dann bericht. Vielen Dank und schönes Wochenende

    1. Moin Gerti,

      Blutwurst ist so gar nicht nach unserem gusto…, aber jeder wie er es mag. Uns macht es Spaß mit traditionellen Gerichten zu experimentieren. Bin gespannt, wie dir die Variante gefällt.

      Liebe Grüße,
      Claudia

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche

BUCHTIPP//

Erscheinungsdatum: 13.12.2023
Autoren: Claudia Kerpa, Ralph Kerpa
Preis: 45,00 EUR
E-Book: 17,99 EUR
Gebundene Ausgabe: 134 Seiten
ISBN-13: 978-3758309694
Verlag: Books on Demand

Buch bestellen bei:
BoD oder Amazon

NEUSTE BEITRÄGE //

MeerART Shirtladen - Shirts und Hoodies mit Meer-Sprüchen
Rabattaktion bis zum 06.04.24

20%

Auf alles im Shop. Nicht mit anderen Gutscheincodes kombinierbar.

Hol dir die fangfrischen Neuigkeiten mit unserem Newsletter!

Verpasst keine Neuigkeit und holt euch die MeerART // Flaschenpost. Einmal im Monat halten wir euch so über alle Aktivitäten rund um MeerART auf dem Laufenden.
Detailtiere Informationen zum Versand unseres Newsletter, findet ihr in den Datenschutzhinweisen. Ihr habt natürlich jederzeit die Möglichkeit das Abonnement mit nur einem Klick wieder zu kündigen.