Das kleine Örtchen Lindaunis an der Schlei

Bekannt ist Lindaunis vor allem durch die historische Klappbrücke

Frühlingsimpressionen von der Schlei // Foto: MeerART

Lindaunis liegt ungefähr in der Mitte von Schleswig und Kappeln direkt an der Schlei. Der Ort ist eigentlich so klein, dass er kaum auffallen würde, gäbe es dort nicht die wundervolle und gleichnamige Klappbrücke Lindaunis.

ANZEIGE
Janbeck*s FAIRhaus – Urlaub mit gutem Gefühl!

Während irgendwie alle Wege nach Rom zu führen scheinen, führen gerade mal vier Wege über die Schlei und einer davon ist in Lindaunis. Damit ist dieser kleine und verträumte Ort zu einer wichtigen Verbindungsstelle zwischen den Halbinsel Angeln und Schwansen geworden.

Frühlingsimpressionen von der Schlei // Foto: MeerART

Aber nicht nur die Verbindung zwischen den Halbinseln ist besonders, sondern auch das Bauwerk der Klappbrücke selbst. Die Besonderheit der Brücke ist die wechselseitige Benutzung durch die im Stundentakt verkehrende Regionalbahn und dem eigentlichen Straßenverkehr.

Tour entlang der Schlei über die Ortschaften Lindaunis, Kius bis Ulsnis // Foto: MeerART

Zudem ist die Brücke aufklappbar, damit auch die Schiffe hindurchfahren können. Das geschieht tagsüber ebenfalls einmal die Stunde, und zwar immer viertel vor. In der Zeit kommt der gesamt Straßenverkehr zum Erliegen. Auch eine Form der LANGSAMZEIT. 😉

Frühlingsimpressionen von der Schlei // Foto: MeerART

Was für die einen ein zauberhaftes Fotomotiv ist, ist für die anderen häufig ein Ärgernis. Nicht nur lange Wartezeiten sorgen für Unmut, die Brücke ist auch in die Jahre gekommen und glänzt leider immer häufiger durch Defekte, die auch schon mal dazu führen, dass hier gar nichts mehr geht.

Frühlingsimpressionen von der Schlei // Foto: MeerART

Deshalb ist auch ein Neubau geplant. Beginnen sollen die Bauarbeiten noch Ende diesen Jahres und voraussichtlich bis 2019 abgeschlossen sein. Der Ersatz für das kombinierte Straßen- Schienenbauwerk soll neben der alten entstehen und ca. 46 Millionen Euro kosten.

Frühlingsimpressionen von der Schlei // Foto: MeerART

Ansonsten gibt es in Lindaunis nicht wirklich viel, außer einem Campingplatz, ein Restaurant, eine Fischraucherei und wie es sich für einen Ort direkt an der Schlei gehört, auch eine Marina. Auch wenn man kein Boot hat, lohnt sich das Verweilen am Wasser, denn auf den umliegenden Bänken kann man beim Blick auf die Schlei so schön vor sich hin träumen.

Das idyllisch gelegene „Café Lindauhof“ an der Schlei // Foto: MeerART

Bekannt ist Lindaunis natürlich auch durch die Fernsehserie „Der Landarzt, denn viele Szenen wurden unter anderem auch hier gedreht. Auch das Haus der ehemaligen Landarztpraxis ist hier zu finden. Heute befindet sich darin ein Café.

2 Gedanken zu „Das kleine Örtchen Lindaunis an der Schlei

  1. Als wir das Landarzthaus anschauen wollten, hat es geschüttet wie aus Eimern und außerdem wurde gerade gebaut 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine neusten Beiträge bewerben