Schlagwort-Archive: Flensburger Förde

Südjütland Ost: Von der Förde an die Ostsee

Ausflug entlang der Flensburger Förde vom dänischen Sønderhav bis Lysabildkov // Foto: MeerART

Für alle, die nicht so weit ins Landesinnere fahren wollen und das Grüne lieben, ist Südjütland Ost ein schönes Urlaubsgebiet nah der Grenze.

Südjütland Ost: Von der Förde an die Ostsee weiterlesen

Flensburger Förde zum Träumen schön

Entlang an der Flensburger Förde vom dänischen SØNDERHAV bis Lysabildkov

Ausflug entlang der Flensburger Förde vom dänischen Sønderhav bis Lysabildkov // Foto: MeerART

Für heute hatten wir uns fest vorgenommen, uns mal auf eigene Erlebnisspuren zu begeben, nämlich die von unserem ersten gemeinsamen Trip nach Dänemark vor gut zehn Jahren. Wäre da nur nicht ein ehemaliger Arbeitsplatz gewesen, der uns ständig von der Route abgebracht hätte.

Flensburger Förde zum Träumen schön weiterlesen

Auf Entdeckungsreise im Historischen Hafen Flensburg

Impressionen aus dem Flensburger Hafen // Foto: Ralph Kerpa

Städte, die einen Hafen besitzen, haben per se schon mal großes Glück. Wenn dann aber noch das Zusammenspiel von Tradition und Moderne, wie im Historischen Hafen Flensburg, aufeinander treffen, dann ist das ein Gewinn.

Auf Entdeckungsreise im Historischen Hafen Flensburg weiterlesen

Holnis: eisiger Wind und flauschige Fellnasen

Ein sonniger Nachmittag auf der Halbinsel Holnis in der Flensburger Förde // Foto: Ralph Kerpa

Seitdem wir nach Nordfriesland gezogen sind, bekommt das Land zwischen den Meeren noch wieder eine ganz neue Bedeutung für uns. Nur eine knappe Stunde von uns liegt die wunderbare Halbinsel Holnis entfernt. Ein schönes Ziel für einen Sonntags-Nachmittags-Spaziergang.

Holnis: eisiger Wind und flauschige Fellnasen weiterlesen

Schusterkate – Wenn Grenzen fließend verlaufen

Der Gendarmenpfad an der deutsch-dänischen Grenze entlang der Flensburger Förde // Foto: Ralph Kerpa

Auch wenn wir in letzter Zeit von Dänemark magisch angezogen werden, hatten wir heute eigentlich vor, uns die Flensburger Förde auf der deutschen Seite vorzunehmen. Doch als wir am Grenzübergang Schusterkate standen, war die Verlockung einfach zu groß.

Schusterkate – Wenn Grenzen fließend verlaufen weiterlesen

Der Strand von Wassersleben

Die Siedlung Wassersleben an der deutsch-dänischen Grenze nördlich von Flensburg // Foto: Ralph Kerpa

Nördlich von Flensburg, direkt an der Flensburger Förde gelegen, befindet sich der Strand von Wassersleben. Man kann wohl ohne Umschweife sagen, dass dieser der nördlichste Ostseestrand Deutschlands ist, denn dieser kleine, feine Sandstrand befindet sich nur knapp 300 Meter von der deutsch-dänischen Grenze entfernt.

Der Strand von Wassersleben weiterlesen

Frühlingserwachen in der Schleiregion

Anzeige

Dem Frühling mit offenen Armen entgegen radeln

Impressionen von der "Panoramatour" entlang der Ostseeküste bei der Geltinger Bucht // Foto: MeerART

Endlich ist er da, der Frühling und mit ihm die Lust auf jede Menge Freizeit-Aktivitäten. Für den diesjährigen Frühlingsauftakt hatten wir uns etwas ganz Besonders überlegt – eine Fahrradtour in der Schlreiregion mit atemberaubenden Eindrücken.

Frühlingserwachen in der Schleiregion weiterlesen

Glücksburg – Ein Traum in weiß am Meer

Anzeige

Impressionen aus Glücksburg an der Flensburger Förde // Foto: MeerART

Es stand mal wieder ein langes Wochenende vor der Tür. Auch wir wollten ans Meer und den Alltag hinter uns lassen. Einfach mal abschalten. Da wir es aber lieber ruhiger mögen, entschieden wir uns erst am Pfingstmontag anzureisen, während alle anderen quasi wieder abreisten. Unser Ziel stand auch schon fest: Glücksburg, die nördlichste Stadt Deutschlands direkt an der Flensburger Förde.

Glücksburg – Ein Traum in weiß am Meer weiterlesen