Rezept-Tipp: Süßkartoffeln mit Äpfeln, Lauch und Schinkenröllchen

Süßkartoffel mit Apfel, Lauch und Schinkenröllchen // Foto: Ralph Kerpa

Glacierte Süßkartoffeln mit Äpfeln, Lauch und Schinkenröllchen mit Datteln

Wir hatten neulich irgendwie einen echten Janker auf Süßkartoffeln, nur gab unsere Speisekammer aber leider nichts her was wir hätten dazu essen können. So entstand dann diese echt leckere Kombi „Glacierte Süßkartoffeln mit Äpfeln und Lauchzwiebeln dazu Schinkenröllchen mit Datteln“. Das Gericht passt prima in die Jahreszeit, wenn ihr Lust habt, probiert es einfach mal aus.

Zutaten (2 Personen):
3 Süßkartoffeln
4 Äpfel (säuerliche Sorte)
3 Lauchzwiebeln
2-3 EL Butter
1 EL Rohrzucker
½ TL Zimt
3-4 EL Ahornsirup
2-3 EL natives Olivenöl
16 Scheiben geräucherten Schinken
16 getrocknete und entkernte Datteln
1-2 EL Zitronensaft
Pfeffer nach Belieben

Zubereitung:
Süßkartoffeln schälen und in nicht zu breite Spalten schneiden. Danach eine Auflaufform mit Butter ausstreichen und die Süßkartoffeln hineingeben. Den Rohzucker und den Zimt miteinander vermengen,  über die Süßkartoffeln streuen und noch ein paar Butterflocken auf die Spalten legen. Im Anschluss den Ahornsirup darüber träufeln und für 30 Minuten bei 200°C in den vorgeheizten Backofen geben.

In der Zwischenzeit die Lauchzwiebeln putzen und kleinschneiden. Die Äpfel schälen und ebenfalls in nicht zu große Spalten schneiden. Nun beides zusammen in einer Pfanne mit etwas Olivenöl bei kleiner Hitze andünsten und dann beiseite stellen. Dann jede Dattel in eine Scheibe Schinken einwickeln und mit einem Zahnstocher fixieren.

Nach 30 Minuten die Auflaufform mit den Süßkartoffeln aus dem Ofen nehmen und mit einem Löffel vorsichtig duchrühren. Die angedünsteten Lauchzwiebeln und Äpfel mit zu den Süßkartoffeln geben und den Zitronensaft darüber träufeln. Alles zusammen für 15 Min. in den Ofen.

Währenddessen etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schinkenröllchen mit den Datteln anbraten, dabei etwas frisch gemahlenen Pfeffer darüber geben.

Die Auflaufform aus dem Ofen nehmen und anrichten.

Verfasser: Ralph Kerpa

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Rezept-Tipp: Nudelpfanne mit Schinken // Foto: Ralph Kerpa

Rezept-Tipp: Nudelpfanne mit Schinken

Hier ist wieder mal ein Gericht aus der Rubrik „wenn es schnell gehen muss!“. Eine sehr schmackhafte Nudelpfanne mit Parmaschinken und Parmesankäse. Dieses Gericht ist eigentlich ein Klassiker und bietet sich auch gut an, wenn vom Vortag Reste übrig bleiben, dann kann man Nudelpfannen in allen möglichen Variationen zubereiten.

Weiterlesen »
Rezept-Tipp: Nudelpfanne mit Grünkohl und Feta // Foto: Ralph Kerpa

Rezept-Tipp: Nudelpfanne mit Grünkohl und Feta

Da wir den Grünkohl für uns wieder entdeckt haben, mussten wir natürlich allerlei damit ausprobieren. Besonders schön ist es, wenn man Produkte aus der Region mit Zutaten aus anderen Ländern mischt und Gemüsesorten, wie dem Grünkohl, damit ein neues Geschmackserlebnis gibt.

Weiterlesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche

BUCHTIPP//

Erscheinungsdatum: 13.12.2023
Autoren: Claudia Kerpa, Ralph Kerpa
Preis: 45,00 EUR
E-Book: 17,99 EUR
Gebundene Ausgabe: 134 Seiten
ISBN-13: 978-3758309694
Verlag: Books on Demand

Buch bestellen bei:
BoD oder Amazon

NEUSTE BEITRÄGE //

MeerART Shirtladen - Shirts und Hoodies mit Meer-Sprüchen
Rabattaktion bis zum 06.04.24

20%

Auf alles im Shop. Nicht mit anderen Gutscheincodes kombinierbar.

Hol dir die fangfrischen Neuigkeiten mit unserem Newsletter!

Verpasst keine Neuigkeit und holt euch die MeerART // Flaschenpost. Einmal im Monat halten wir euch so über alle Aktivitäten rund um MeerART auf dem Laufenden.
Detailtiere Informationen zum Versand unseres Newsletter, findet ihr in den Datenschutzhinweisen. Ihr habt natürlich jederzeit die Möglichkeit das Abonnement mit nur einem Klick wieder zu kündigen.