Wofür steht eigentlich die Farbe Türkis?

Das Atelier „MeerART för to Huus“ in Langenhorn (Nordfriesland) mit handgefertigten Wohnaccessoires und Rahmen mit maritimen Motiven // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Diese Frage habe ich mir in letzter Zeit öfters gestellt, denn ich merke, dass ich in vielen Bereichen meines Lebens die Farbe Türkis um mich haben möchte. Im Beitrag erfährst du, was ich dazu herausgefunden habe.

Farben haben auf unser Wohlbefinden einen großen Einfluss und jeder hat bestimmt so seine ganz eigene Lieblingsfarbe. Bei manchen bleibt sie ein Leben lang und bei anderen wechselt sie je nach Lebensphase oder auch mit dem Wohnort. Als wir noch in Geesthacht gewohnt haben, haben wir viele warme Farben wie ocker, rot oder orange um uns haben wollen. Dies spiegelte sich sowohl in der Kleidung als auch in der Einrichtung wider.

MeerART Dekostrecke - Zartes Frühlingserwachen // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Seitdem wir in Nordfriesland leben, hat sich dies komplett gewandelt. Es war als hätten wir eine Hülle abstreifen wollen, denn die alten Lieblingsfarben passten plötzlich nicht mehr. Stattdessen bevorzugen wir neben Sandtönen alle erdenklichen Nuancen von blau. Aber eine Farbe sticht dabei besonders hervor, nämlich türkis. Sie findet sich bei uns im Atelier und in den Privaträumen wieder. Egal ob bei einzelnen Dekoaccessoires oder Gebrauchsgegenständen. Ja sogar bei einzelnen Kleidungsstücken.

Die FarbeTürkis und das Meer

Bei der Farbe Türkis denken wir sofort an Sommer, Sonne, Strand und Meer. Zahlreiche Lagunen funkeln in den unterschiedlichsten Nuancen. Kurz gesagt, Türkis wird oft mit Urlaub assoziiert. Eine Zeit, in der wir entspannen können und den Lasten des Alltags entfliehen. Natürlich könnte man jetzt einfach nur sagen, klar, wir beide beschäftigen uns seit Jahren mit dem Thema Meer und da gehört die Farbe nun mal dazu. Aber das allein ist es nicht, denn die Farbe steht noch für so viel mehr.

Das Atelier „MeerART för to Huus“ in Langenhorn an der Westküste (Nordfriesland) mit handgefertigten Wohn- und Gartenaccessoires sowie Rahmungen mit maritimen Motiven aus den Reportagen von den Küstenregionen an Nord- und Ostsee // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Wie ich nun herausgefunden habe, stellt Türkis nicht nur das Gleichgewicht von Körper und Geist her, sondern erzeugt auch Harmonie und Geborgenheit. Die Farbe hilft bei psychischer Belastung und kann sich sogar positiv auf zu hohen Bluthochdruck auswirken. In einem Raum mit türkiser Farbe soll man sich besonders gut fallen lassen und auf neue Gedanken kommen können. Das fand ich besonders spannend, denn während sich in vielen unserer Räume hier und da etwas in türkis befindet, dominiert diese Farbe unser Schlafzimmer. Dort haben wir von Anfang an eine Wand ganz intuitiv in türkis gestrichen. Das eigene Unterbewusstsein scheint sich genau darauf fokussiert zu haben, denn wo, wenn nicht im Schlafzimmer, ist der perfekte Ort, um zur Ruhe zu kommen und Kraft zu tanken?! Diese Erkenntnis hat mich noch neugieriger gemacht und da habe ich mal nachgelesen was die Farbpsychologie zur Farbe Türkis sagt.

Türkis – die Farbe der entwickelten Seele

Türkis kontrolliert und heilt unsere Emotionen. Es soll sowohl für unser emotionales Gleichgewicht als auch für unsere Stabilität zuständig sein. Mitunter stellt sich dieses Ergebnis nicht immer sofort ein. Es könnte passieren, dass manch einer erstmal eine emotionale Achterbahn durchläuft – ein auf und ab erlebt – bis sich die Emotionen stabilisieren. Türkis kann uns in stressigen Zeiten oder bei Müdigkeit helfen, unseren Geist wieder aufzuladen. Dabei spielt es keine Rolle ob man die Farbe auf der eigenen Kleidung betrachtet oder sich auf eine türkise Wand konzentriert. Türkis wirkt beruhigend und sanft belebend. Die Farbe kann ebenfalls dabei helfen, wenn man in einem Trott feststeckt und nicht weiß, in welche Richtung man sich bewegen soll. Aus psychologischer Sicht betrachtet, fördert Türkis durch die Fähigkeit, Empathie und Fürsorge zu erhöhen, die innere Heilung. Es steigert unsere Fähigkeit, auf unsere Intuition zu hören und öffnet die Tür zu spirituellem Wachstum. Mehr noch, es soll die Farbe der entwickelten Seele sein.

Dachbodenfunde - Handgewebtes, antikes Leinen // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Ich weiß nicht wie es dir geht, aber bisher habe ich mit der Farbe einfach nur gute Laune in Verbindung gebracht. Türkis finde ich sehr erfrischend. Selbst wenn es draußen trist und grau ist, zaubert mir die Farbe ein Lächeln ins Gesicht. Dass ich in den letzten Jahren so viele türkise Farbtupfer in mein bzw. unser Leben integriert habe, scheint demnach nicht nur mit der Liebe zum Meer oder dem Wohnortwechsel zu tun zu haben. Mit neuer Erkenntnis um die Wirkung von Türkis weiß ich jedenfalls, dass die Farbe in unserem Fall auch mit der persönlichen Entwicklung, die wir in den letzten Jahren durchlaufen durften, im Zusammenhang steht. Und wenn sich das alles in einer Farbe ablesen lässt, warum nicht?!

Hier kommt nochmal eine kurze Zusammenfassung der positiven Eigenschaften von Türkis:

Es ist beruhigend
Fördert Balance und Harmonie
Innere Ruhe
Hilft bei der Heilung
Fördert die Kreativität
Emotionale Kontrolle
Selbstgenügsamkeit
Sorgt für Klarheit der Gedanken

Und wenn du jetzt auf den Geschmack gekommen bist, in unserem Atelier findet du viele schöne türkise Wohnaccessoires und Seelenschmeichler, die auch dich und dein Zuhause beleben können. 😉

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Biikebrennen mit Fackelumzug in Norddorf auf der nordfriesischen Insel Amrum // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Wenn auf Amrum die Biike brennt

Anzeige // In Nordfriesland gibt es viele schöne Traditionen und eine davon lockt jedes Jahr nicht nur Einheimische, sondern vermehrt auch zahlreiche Urlauber an die Nordseeküste. Die Rede ist vom Biikebrennen. Dieses Jahr durften wir dem Brauchtum auf unserer geliebten Nordseeinsel Amrum miterleben.

Weiterlesen »
Spaziergang zur Badestelle in Südwesthörn bei grandiosem Herbstwetter // Foto: MeerART

Wer oder was bin ich eigentlich?

Bin ich noch ich selbst oder bin ich zu angepasst? Hast du auch manchmal das Problem, dass du nicht weißt was richtig für dich ist? Auf der einen Seite möchtest du dazugehören, also kein Außenseiter sein. Das bedeutet aber, dass du dich anpassen oder gar unterordnen musst. Und auf der anderen Seite hast du ein ganz natürliches Bedürfnis nach Selbständigkeit und Individualität. Warum nur ist es so schwer beides unter einen Hut zu bekommen?

Weiterlesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche

BUCHTIPP//

Erscheinungsdatum: 13.12.2023
Autoren: Claudia Kerpa, Ralph Kerpa
Preis: 45,00 EUR
E-Book: 17,99 EUR
Gebundene Ausgabe: 134 Seiten
ISBN-13: 978-3758309694
Verlag: Books on Demand

Buch bestellen bei:
BoD oder Amazon

NEUSTE BEITRÄGE //

Fotostrecke - Zartes Frühlingserwachen // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Lust auf Frühling

Es ist deutlich zu spüren, nicht nur die Tage werden länger, sondern auch die Kraft der Sonne nimmt zu. Das macht richtig Lust auf Frühling.

weiterlesen »
MeerART Shirtladen - Shirts und Hoodies mit Meer-Sprüchen
Rabattaktion bis zum 29.02.24

20%

Auf alles im Shop. Nicht mit anderen Gutscheincodes kombinierbar.

Hol dir die fangfrischen Neuigkeiten mit unserem Newsletter!

Verpasst keine Neuigkeit und holt euch die MeerART // Flaschenpost. Einmal im Monat halten wir euch so über alle Aktivitäten rund um MeerART auf dem Laufenden.
Detailtiere Informationen zum Versand unseres Newsletter, findet ihr in den Datenschutzhinweisen. Ihr habt natürlich jederzeit die Möglichkeit das Abonnement mit nur einem Klick wieder zu kündigen.