Frühlingserwachen auf der Terrasse

Fotostrecke Dachbodenfunde - Dekoideen für Wohnen und Garten mit Produkten von Lübech Living, A2 Living und MeerART // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Sobald sich die ersten Sonnenstrahlen am Himmel zeigen, lockt es uns wieder vermehrt nach draußen. Mit einem kleinen Frische-Kick für die Terrasse könnt ihr schon jetzt die Vorfreude auf den Frühling genießen.

Nach den langen Winterwochen ist es eine wahre Freude, wenn die Sonne lacht und die Natur erwacht. An Büschen und Bäumen sprießen die Knospen und die Vöglein singen wieder. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber wir möchten am liebsten jede Sekunde draußen genießen. Noch ist es zwar frisch, aber wenn man sich an einen geschützten Ort aufhält, lassen sich auch jetzt schon schöne Stunden draußen auf der Terasse verbringen.

Für unser Frühlingserwachen auf der Terrasse haben wir eine Bank mit Kissen und Polstern in hellen Farben bestückt. Auf den kleinen Tischen steht neben frischen Blumen in der Vase auch ein Arrangement aus Zwiebelblumen in einer Schale. Falls es doch nochmal frischer ist, sorgt ein Schafsfell oder eine Decke für kuschelige Wärme. Auch Kerzen in Laternen dürfen jetzt gerne noch zum Einsatz kommen. Das sorgt für heimeliges Ambiente. Kleiner Trick, wer seine Kübel auf der Terrasse mit winterharten Pflanzen bepflanzt, hat schon jetzt ein üppiges Arrangement, auf das man für die Dekoration zurückgreifen kann.

Das braucht ihr dafür:

1 Bank mit bequemer Auflage
1 Decke, verschiedene Kissen
1 Schafsfell
verschiedene kleine Beistelltische
Frische Blumen (hier Tulpen)
1 Weidenkorb bestückt mit Zwiebelpflanzen
verschiedene Laternen mit Kerzen
Kübel mit z.T. winterharten Pflanzen (hier Eukalypthus, Christrose, Olivenbaum, Gräser und Mühlenbeckia)

Und so geht’s:

Die Kübel mit den winterharten Pflanzen stellt ihr direkt um die Bank. Dazu ein paar Laternen mit Kerzen arrangieren. Polster und Kissen in hellen Farben auf der Terrasse verteilen und die Beistelltische mit Zwiebelblumen in Körben und frischen Blumen versehen. Die Decke haben wir unter der Bank platziert. So ist sie schnell griffbereit, falls es doch mal kühler sein sollte. Voilà, so lässt sich das Frühlingserwachen schon jetzt in vollen Zügen genießen.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Ein Wochenende im StrandGut Resort Hotel direkt an der Nordsee in St. Peter Ording im Dezember 2015 // Foto: MeerART

Das StrandGut Resort in St. Peter-Ording

Anzeige // StrandGut Resort – Eine Auszeit vom Alltag Es ist noch gar nicht lange her, da habe ich in unserem Nordsee-Beitrag  „das Fenster zur Seele“ geschrieben, wie gern wir doch wieder an der Nordsee wären. Ganz besonders bei dem rauen Wetter da draußen. Prompt kam eine Einladung vom StrandGut Resort – dem ersten Lifestyle Hotel an der Nordseeküste, die wir sehr gerne annahmen.

Weiterlesen »
Das Atelier „MeerART / För to Huus“ in Langenhorn (Nordfriesland) mit handgefertigten Wohnaccessoires und Rahmen mit maritimen Motiven // Foto: MeerART/Ralph Kerpa

MeerART för to Huus ganz intim

Heute haben wir mal einen ganz besonderen Beitrag für euch, denn wir möchten euch diesmal nicht nur Arbeiten aus unserem MeerART-Atelier vorstellen, sondern auch zeigen, wie schön es sein kann, wenn unsere kleinen Kunstwerke bei euch Zuhause einziehen. Wie das geht?

Weiterlesen »
Suche

BUCHTIPP//

Erscheinungsdatum: 13.12.2023
Autoren: Claudia Kerpa, Ralph Kerpa
Preis: 45,00 EUR
E-Book: 17,99 EUR
Gebundene Ausgabe: 134 Seiten
ISBN-13: 978-3758309694
Verlag: Books on Demand

Buch bestellen bei:
BoD oder Amazon

NEUSTE BEITRÄGE //

Fotostrecke - Zartes Frühlingserwachen // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Lust auf Frühling

Es ist deutlich zu spüren, nicht nur die Tage werden länger, sondern auch die Kraft der Sonne nimmt zu. Das macht richtig Lust auf Frühling.

weiterlesen »
MeerART Shirtladen - Shirts und Hoodies mit Meer-Sprüchen
Rabattaktion bis zum 29.02.24

20%

Auf alles im Shop. Nicht mit anderen Gutscheincodes kombinierbar.

Hol dir die fangfrischen Neuigkeiten mit unserem Newsletter!

Verpasst keine Neuigkeit und holt euch die MeerART // Flaschenpost. Einmal im Monat halten wir euch so über alle Aktivitäten rund um MeerART auf dem Laufenden.
Detailtiere Informationen zum Versand unseres Newsletter, findet ihr in den Datenschutzhinweisen. Ihr habt natürlich jederzeit die Möglichkeit das Abonnement mit nur einem Klick wieder zu kündigen.