Kaffee und Meer

Das Atelier „MeerART / För to Huus“ in Langenhorn (Nordfriesland) mit handgefertigten Wohnaccessoires und Rahmen mit maritimen Motiven // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Kaffee und Meer gehören für uns zusammen

Ab den 1. Oktober 2020 gibt es kleine, aber feine Änderungen im Atelier, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten.

Sich bewusst eine Auszeit vom Alltag zu nehmen, das möchten wir euch nicht nur mit unseren Bildern und Beiträgen auf dem Blog bieten, sondern natürlich auch im Atelier „MeerART för to Huus“. Nicht nur unser Atelier strahlt unheimlich viel Ruhe aus, sondern auch die Lage und die umliegende Landschaft. Von daher wurden wir schon so oft von unseren Kunden angesprochen, ob wir nicht auch ein Café bei uns integrieren möchten. Das ist eine schöne Idee, lässt sich aber aus vielerlei Gründen nicht umsetzen. Dennoch möchten wir euch eine schöne Alternative bieten, und zwar die Möglichkeit einer kleinen Kaffeepause. Ab sofort können unsere Kunden drinnen und draußen die dafür vorgesehenen Sitzplätze nutzen, um sich eine hyggelige Auszeit zu gönnen.

Und noch etwas ändert sich – unsere Öffnungszeiten.

Wir sind nun Mittwoch bis Freitag in der Zeit von 10:00 bis 17:30 Uhr und Samstag von 10:00 bis 12:00 Uhr für euch da. Unberührt davon bleiben die Termine nach Absprache.

Herzliche Grüße von eurem MeerART-Team,
Claudia und Ralph

MeerART Atelier und Showroom
Marktstraat 37
25842 Langenhorn (Nordfriesland)

Telefon: 04672 / 7760175
E-Mail: Moin[at]MeerART.de

Wir liegen direkt auf dem Weg zu den Inseln und Halligen an der nordfriesischen Westküste.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Die wunderschöne HARMSCHOOL ein Ferienhaus mit Vergangenheit // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Die Harmschool – Ein Ferienhaus mit Vergangenheit

Anzeige // Die Harmschool – Ein Ferienhaus mit bewegter Vergangenheit Heute möchten wir euch ein ganz besonderes Sahnehäubchen aus unserer Nachbarschaft vorstellen, und zwar die Harmschool in Langenhorn. Eine ehemalige Dorfschule, die zu einem hyggeligen Ferienhaus umgebaut wurde.

Weiterlesen »
Zu Besuch im sAIL.aRT.sTUDIO bei Inès Neumann // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Zu Besuch im sAILaRTsTUDIO

Viele haben schon die kunstvollen alten Segel bei uns im Atelier bewundert. Zeit die begnadete Künstlerin einmal selbst vorzustellen. Dafür haben wir Inés Neumann in ihrem sAILaRTsTUDIO besucht.

Weiterlesen »

2 Kommentare zu „Kaffee und Meer“

  1. danke für Eure wundervolle und Lust auf Norden machende Seite !
    hoffentlich dürfen wir bald wieder …..

    haltet bitte durch und bleibt zuversichtlich
    mit herzlichen Grüßen – Elke aus dem Süden

    1. Moin liebe Elke,

      vielen Dank für deine lieben Zeilen.
      Freut uns, dass dir unsere Seite gefällt.

      Wir versuchen auf alle Fälle zuversichtlich und vor allem gesund zu bleiben.
      Du ebenfalls.

      Ganz liebe Grüße aus dem Norden,
      Claudia

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche

BUCHTIPP//

Erscheinungsdatum: 13.12.2023
Autoren: Claudia Kerpa, Ralph Kerpa
Preis: 45,00 EUR
E-Book: 17,99 EUR
Gebundene Ausgabe: 134 Seiten
ISBN-13: 978-3758309694
Verlag: Books on Demand

Buch bestellen bei:
BoD oder Amazon

NEUSTE BEITRÄGE //

Fotostrecke - Zartes Frühlingserwachen // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Lust auf Frühling

Es ist deutlich zu spüren, nicht nur die Tage werden länger, sondern auch die Kraft der Sonne nimmt zu. Das macht richtig Lust auf Frühling.

weiterlesen »
MeerART Shirtladen - Shirts und Hoodies mit Meer-Sprüchen
Rabattaktion bis zum 02.07.23

15%

Auf alles im Shop. Nicht mit anderen Gutscheincodes kombinierbar.

Hol dir die fangfrischen Neuigkeiten mit unserem Newsletter!

Verpasst keine Neuigkeit und holt euch die MeerART // Flaschenpost. Einmal im Monat halten wir euch so über alle Aktivitäten rund um MeerART auf dem Laufenden.
Detailtiere Informationen zum Versand unseres Newsletter, findet ihr in den Datenschutzhinweisen. Ihr habt natürlich jederzeit die Möglichkeit das Abonnement mit nur einem Klick wieder zu kündigen.