Winterzauber in Norddeutschland

Holzsteg an einem Strand an der Ostsee im Winter // Foto: R. Kerpa

Schnee, Eis und frostige Temperaturen, die einem den Atem stocken lassen. Auf einmal ist er da, der Winterzauber in Norddeutschland. Dennoch kein Grund sich nur drinnen aufzuhalten. Wer sich warm anzieht und der Kälte trotzt, kann bei einem winterlichen Spaziergang nicht nur etwas für seine Gesundheit tun, mit Glück kann man auch bizarre Gebilde wie diesen Steg hier sehen.

Nach einem ausgiebigen Spaziergang z. B. am Strand, schmecken Glühwein und Tee gleich besonders gut. Wenn wir uns bei so eisigen Temperaturen zu einem Gang aufgerafft haben, trinken wir immer unseren Spezialtee. Einfach einen orientalischen Gewürztee mit Honig, dem Saft einer Zitrone und einen Schuss Rum nach belieben mischen. Das ist nicht nur lecker, sondern wärmt besonders gut. Probiert es einfach mal aus.

Warme und auch scharfe Nahrungsmittel steigern gefühlt, aber auch tatsächlich, die Körpertemperatur. Und ansonsten hilft nur, es sich zu Hause gemütlich zu machen, warme Gedanken zu hegen und sich schon auf den Sommer zu freuen. 😉

Die frostigen Temperaturen haben aber auch was Gutes: Kälte kann das Altern verlangsamen. Forscher an der Veterinärmedizinischen Universität Wien (Vetmeduni) haben die Kältestarre der dsungarischen Zwerghamster untersucht. Tiere, die sich häufig so vor Kälte schützten, besitzen längere Telomere. Je länger diese Endstücke der Chromosomen sind, die die Zellalterung beeinflussen, desto höher ist die Lebenserwartung. Wer sagt´s denn. 😉

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Ein wirklich sehr idyllischer Naturstrand in Marienleuchte auf der Ostseeinsel Fehmarn // Foto: R. Kerpa

Marienleuchte – Ein Kleinod auf Fehmarn

Dass wir uns in die Sonneninsel Fehmarn verliebt haben, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Und da verwundert es auch nicht, dass wir uns jeden Fleck genau anschauen möchten. Heute lag uns Marienleuchte ganz besonders am Herzen, da hier das 15 Hektar große Industrieareal, welches angeblich nur temporär zur Belttunnelbaustelle entstehen soll (wir berichteten bereits mehrfach darüber).

Weiterlesen »

Ein letzter Gruß vor der Winterpause

Ihr Lieben, Morgen haben wir den 24. Dezember und damit steht nicht nur Weihnachten vor der Tür, sondern auch unsere Winterpause. Doch bevor wir uns in die Zeit der Stille begeben, möchten wir uns noch mit ein paar Zeilen zum Jahresausklang von euch verabschieden.

Weiterlesen »
Das noch im Bau befindliche „Ostsee Resort Olpenitz“ in der Nähe von Kappeln zwischen Ostsee und Schleimündung // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Auf Stippvisite im OstseeResort Olpenitz

Der Wandel vom Marinestützpunkt zum größten Ferienresort Nordeuropas Das OstseeResort Olpenitz entsteht direkt zwischen Schleimündungen und Ostsee. Es soll ein Ferienresort der Extraklasse entstehen, das durch seine Vielfalt besticht. Ob das so ist, wollten wir uns doch mal angucken.

Weiterlesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche

BUCHTIPP//

Erscheinungsdatum: 13.12.2023
Autoren: Claudia Kerpa, Ralph Kerpa
Preis: 45,00 EUR
E-Book: 17,99 EUR
Gebundene Ausgabe: 134 Seiten
ISBN-13: 978-3758309694
Verlag: Books on Demand

Buch bestellen bei:
BoD oder Amazon

NEUSTE BEITRÄGE //

Fotostrecke - Zartes Frühlingserwachen // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Lust auf Frühling

Es ist deutlich zu spüren, nicht nur die Tage werden länger, sondern auch die Kraft der Sonne nimmt zu. Das macht richtig Lust auf Frühling.

weiterlesen »
MeerART Shirtladen - Shirts und Hoodies mit Meer-Sprüchen
Rabattaktion bis zum 29.02.24

20%

Auf alles im Shop. Nicht mit anderen Gutscheincodes kombinierbar.

Hol dir die fangfrischen Neuigkeiten mit unserem Newsletter!

Verpasst keine Neuigkeit und holt euch die MeerART // Flaschenpost. Einmal im Monat halten wir euch so über alle Aktivitäten rund um MeerART auf dem Laufenden.
Detailtiere Informationen zum Versand unseres Newsletter, findet ihr in den Datenschutzhinweisen. Ihr habt natürlich jederzeit die Möglichkeit das Abonnement mit nur einem Klick wieder zu kündigen.