Das Sturmtief Tim läutet den Herbst ein

Der erste Herbststurm in Nordfriesland // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Kaum einen Tag jung war der Herbst und dann fegte auch schon das erste Sturmtief über das Land. Tim hat die Wellen der Nordsee mal wieder tanzen lassen.

Es war ein ganz normales Sturmtief und eigentlich lohnt es sich gar nicht es in Erinnerung zu behalten, wäre es nicht irgendwie zu früh. Dieses Jahr ist das Wetter seit langem mal wieder gefühlt typisch norddeutsch. Der Frühling wurde irgendwie vergessen und der Sommer war nicht Fisch und nicht Fleisch. Dafür scheint es der Herbst recht eilig zu haben. Dabei bin ich noch so ganz und gar nicht auf Herbst eingestellt. Irgendwie bin ich immer noch in dem Modus laue Sommernächte genießen zu wollen.

Der erste Herbststurm in Nordfriesland // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Tim lässt die Wellen tanzen

Stattdessen lässt Tim die Wellen der Nordsee tanzen. Auch wenn das Sturmtief Tim eigentlich nicht der Rede wert wäre, ist es doch immer wieder spannend zu sehen, welche Kräfte die Natur zu bieten hat. Ein Schauspiel, das nicht nur uns Einheimische fasziniert, sondern inzwischen auch viele Urlauber in den Bann zieht. Das ist vor allem in Dagebüll immer ganz deutlich zu spüren.

Der erste Herbststurm in Nordfriesland // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Seitdem die Wetterexperten von dort aus immer ihre Extrem-Wetter-Videos bringen, herrscht dort eine Art Sturmtourismus. Was letztendlich okay ist, denn ich kann verstehen, dass man so etwas auch gerne mal live sehen möchte. Allerdings ist schon bedenklich, welche Gefahren sich manche aussetzen, nur um das beste Foto von sich und dem Sturm einzufangen.

Der erste Herbststurm in Nordfriesland // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Ich durfte den Sturm dieses Mal gemütlich von drinnen betrachten, da wir Atelierzeit hatten. Dafür war Ralph los, um ein paar Szenen festzuhalten, denn auch ihm schwebt als Fotograf noch das eine oder andere Wunschmotiv im Kopf herum. Ganz smooth natürlich und ohne sich in Gefahr zu bringen.

Der erste Herbststurm in Nordfriesland // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Geschenke der Nordsee

Tim ließ aber nicht nur die Wellen tanzen, sondern brachte uns auch wieder ein paar StrandGut-Geschenke, die wir ein paar Tage später, bei herrlichstem Sonnenschein einsammeln durften. So freut sich nicht nur das Atelierherz, sondern auch der Garten, denn auch für diesen brauchte ich noch einige der von mir heißbegehrten Backenzähne, um eine Beeteinfassung fertigzustellen.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Kitesurfen im Schnupperkurs auf der Sonneinsel Fehmarn // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

(M)ein Schnupperkurs im Kitesurfen

Zugegeben, freiwillig wäre ich wohl nie auf die Idee gekommen einen Schnupperkurs im Kitesurfen zu absolvieren, aber wie wir in der Vergangenheit schon oft erfahren haben, steckt unser MeerART-Leben voller Überraschungen.

Weiterlesen »
Herbstspaziergang an der Ostsee von Kronsgaard nach Ohe-Maasholm // Foto: MeerART

Was bedeutet Heimat für dich?

Ist es der Ort, an dem du geboren wurdest? Deine Familie oder deine Nationalität? Oder doch nur dein Gefühl? Selbst Experten sind sich über die Definition nicht einig. Was Heimat für mich bedeutet, möchte ich dir gerne in diesem Beitrag erzählen. Im September vor drei Jahren habe ich mich in dem Beitrag „Wie sich das Leben ändern kann“ schon mal mit dem Thema Heimat befasst. Damals standen wir kurz vor unserem Umzug an die Westküste und ich wusste bis dato nicht so recht was Heimat eigentlich für mich bedeutet. Es

Weiterlesen »
Das zauberhafte HafenKaffee von Petra und Gunner Althausen in Husum // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Das HafenKaffee in Husum

Anzeige // …mit Liebe zum Norden und zum Besonderen! Husum ist nicht mehr länger nur das Tor zur Hallig-Welt, sondern es eröffnet dir auch die Tür in eine wunderbare Kaffeewelt. Wir freuen uns so sehr, dass wir diese Neuentdeckung mit euch teilen dürfen. Die Rede ist vom HafenKaffee in Husum – ein ganz bezauberndes Café direkt am Hafen.

Weiterlesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche

BUCHTIPP//

Erscheinungsdatum: 13.12.2023
Autoren: Claudia Kerpa, Ralph Kerpa
Preis: 45,00 EUR
E-Book: 17,99 EUR
Gebundene Ausgabe: 134 Seiten
ISBN-13: 978-3758309694
Verlag: Books on Demand

Buch bestellen bei:
BoD oder Amazon

NEUSTE BEITRÄGE //

MeerART Shirtladen - Shirts und Hoodies mit Meer-Sprüchen
Rabattaktion bis zum 06.04.24

20%

Auf alles im Shop. Nicht mit anderen Gutscheincodes kombinierbar.

Hol dir die fangfrischen Neuigkeiten mit unserem Newsletter!

Verpasst keine Neuigkeit und holt euch die MeerART // Flaschenpost. Einmal im Monat halten wir euch so über alle Aktivitäten rund um MeerART auf dem Laufenden.
Detailtiere Informationen zum Versand unseres Newsletter, findet ihr in den Datenschutzhinweisen. Ihr habt natürlich jederzeit die Möglichkeit das Abonnement mit nur einem Klick wieder zu kündigen.