Wohnaccessoires, die das Herz erfreuen

Fotoabzug unter Acrylglas mit einer Schattenfuge aus Buche // Foto: MeerART

Hol dir das Meer nach Hause

Es gibt doch nichts Schöneres als sich mit Dingen zu umgeben, die das Herz erfreuen. Bei uns ist es die Liebe zum Meer, daher haben alle Wohnaccessoires aus unserer MeerART-Werkstatt auch immer einen Bezug zum Meer.

So individuell wie die Fundstücke am Strand sind, sind auch unsere kleinen Schätze aus der MeerART Galerie. Da wir fast ausschließlich mit Strandgut oder Altholz arbeiten, gleicht kein Stück dem anderen.

Print auf Metall mit einem Rahmen aus Metall und Eiche // Foto: MeerART

Egal um was für ein Motiv es sich auch handelt, es ist uns immer wichtig, dass die Rahmen einen Bezug zum jeweiligen Motiv haben und damit auch eine kleine Geschichte zu erzählen wissen.

Wohnaccessoires im Alltag

Das gleiche gilt auch für die nützlichen Dinge im Alltag. Schließlich will man sich die Schätze ja nicht nur angucken, sondern auch nutzen. 😉

Smartphone- und Tablett-Halterung aus Buche und Eiche // Foto: MeerART

Alle Schätze aus unserer MeerART-Werkstatt sind Einzelstücke und mit ganz viel Liebe und Hingabe von Hand gefertigt.

6 Kommentare zu „Wohnaccessoires, die das Herz erfreuen“

  1. Oh wie wunderschön !!! Diese schönen Stücke sehen nicht nur toll aus, sondern lassen sofort das Herz höher schlagen und vom Meer träumen!! Ich bin begeistert 🙂

  2. Moin Ihr lieben Kreativen,
    super schön, es wird Zeit, dass Ihr einen würdigen Raum für Eure schönen Meeraccessoires bekommt. Ein Mini-Webshop als Unter-Menüpunkt auf dem Blog wäre auch eine Idee.
    Liebe Grüße
    Martina

    1. Moin liebe Martina,

      du sagst es. Wir können es kaum abwarten endlich unser neues Heim mit passendem Atelier zu haben. Wenn es doch nur schon so weit wäre. 😉
      Danke für die Idee, aber ein Webshop ist für uns in diesem Fall keine Option. Jedes Objekt hat nicht nur eine Geschichte, die erzählt werden will, sondern man muss sie einfach sehen, anfassen und erleben. 🙂

      Liebe Grüße,
      Claudia

  3. Tolle Sachen die Ihr da habt.

    Und auf den letzten Beitrag zurückzukommen, Ihr habt recht ein eigenes Atelier oder Ausstellungsraum ist da A und O! Wie Ihr wisst betreibe ich ja auch einen Shop, allerdings geht es bei mir gar nicht anders. Hier im Münsterland würde man leider kein Bein auf den Boden bekommen. Mein Traum war auch immer ein kleiner Laden an der Nordsee, am liebsten Büsum, da sehr gut gelegen. Allerdings scheiterte und scheitert das an meinen finanziellen Möglichkeiten und bezahlen kann man Immobilien leider auch nicht da zum Teil absolute Phantasiepreise genannt werden. So bleibt alles ein Traum, leider! Gruß Dirk

    1. Moin Dirk,

      lieben Dank.
      Da sagst du was. Mit ein Grund, warum wir es hier gar nicht erst versucht haben. Für Seemotive ist hier einfach nicht das richtige Klientel. 😉 Für das was wir machen ist ein Internetshop aber auch nicht das Richtige, da die meisten Objekte einfach gesehen werden müssen bzw. für den Transport auch oft viel zu schwer wären.
      Puh.. und was die Preise angeht, die Erfahrung machen wir auch gerade. Echt krass, wie die angezogen sind. Ganz zu schweigen, was einem da angeboten wird. Meistens nur Schrott für sehr viel Geld. 🙁

      Wir träumen noch weiter und geben nicht auf. Irgendeine Lösung wird es geben, wann und wo auch immer.

      Liebe Grüße,
      Claudia

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Deine neusten Beiträge bewerben

BUCHTIPP //

NEUSTE BEITRÄGE //

Arrangement mit Waldkiefer, Christrose, Zapfenzweige und einer Laterne // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Natürliche Weihnachtsdekoration

Wenn du drinnen auf Weihnachtsdekoration nicht verzichten magst, dir aber die klassische Dekoration zu aufdringlich ist, dann haben wir ein paar natürliche Ideen für dich.

weiterlesen »
Dachbodenfunde - Handgewebtes, antikes Leinen // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Antikes Leinen von Hand gewebt

Heute möchten wir euch einen ganz besonderen Schatz aus unserem Atelier vorstellen, und zwar Produkte, die aus antikem Leinen entstehen. Leinen, welches nicht nur sehr

weiterlesen »