Maritime Weihnachten im Hamburger Hafen

Die "BBC EMERALD" verläßt den Hamburger Hafen // R. Kerpa

Maritime Weihnachten auf See und im Hamburger Hafen – Traditionen und Bräuche

Im Hamburger Hafen gibt es viele Traditionen und Bräuche zu Weihnachten. Einige sind schon uralt, andere etwas jünger. Zwei von denen, die wir besonders schön finden, möchten wir euch heute vorstellen.

Eigentlich gibt es im Hamburger Hafen keinen Stillstand, außer an Weihnachten. Am 24.12. werden die Schiffe nur noch bis mittags beladen und dann bleiben auch hier die Türen und Tore für eine kurze Zeit geschlossen. Traditionell geht die Arbeit dann erst wieder am 26.12. los, damit die Seefahrer wenigstens einen ganzen Tag Ruhe und Zeit für sich haben.

Für die Seefahrer, die an Weihnachten nicht daheim bei ihren Familien sein können, ist die Sehnsucht natürlich besonders groß.  Einige kehren in die Seemannsmissionen ein, andere bleiben an Bord. Ob im Hafen oder auf See, der „Gruß an Bord“ ist wohl eine der ältesten und schönsten Traditionen.

Containerschiffe am Terminal „BURCHARDKAI“ // Foto: R. Kerpa

Seit Weihnachten 1953 wird vom deutschen Rundfunk die Sendung „Gruß an Bord“ ausgestrahlt und ist damit längst eine Institution des NDR.  Am Heiligabend werden Grüße an Seeleute in alle Welt gesendet, die das Weihnachtsfest fern der Heimat verbringen müssen.

Zu den jüngeren Traditionen zählt der „Tannenbaum für Seeleute“.  Einmal im Jahr kommt der Weihnachtsmann und versucht den Seemännern im Hamburger Hafen eine kleine Freude zu machen. Seit nunmehr 19 Jahren schleudert der Weihnachtsmann die Bäume direkt an Deck der Schiffe. Organisiert wird die Tannenbaum-Verteilung vom Nordmann Informationszentrum. Hier ein kleines Video dazu: 😉

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Clip kommt aus der Reihe „smartPORT-TV“.

Die Sendung „Gruß an Bord“ ist über die bekannten UKW-Frequenzen, Livestreams im Internet sowie über die Kurzwelle zu empfangen. Die Livestreams findet ihr hier: NDR Info, NDR 90,3 und NDR Info Spezial. (Quelle: NDR)

Wir wünschen allen Seefahrern ein Frohes Weihnachtsfest.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Das Containerschiff „HELSINKI BRIDGE“ läuft am 02.02.2014 in den Hamburger Hafen ein // Foto: MeerART/Ralph Kerpa

Ein „Gruß an Bord“ 2014

Wenn die Sehnsucht am größten ist… Auch wenn die heutige Seefahrt nichts mehr mit der damaligen Seefahrerromantik gemein hat, so ist doch eines nach wie vor geblieben. Die Sehnsucht nach zu Hause, ganz besonders an Weihnachten. Schön, wenn sich manche Traditionen nicht ändern, sowie die Radiosendung „Gruß an Bord“, ausgestrahlt vom NDR.

Weiterlesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche

BUCHTIPP//

Erscheinungsdatum: 13.12.2023
Autoren: Claudia Kerpa, Ralph Kerpa
Preis: 45,00 EUR
E-Book: 17,99 EUR
Gebundene Ausgabe: 134 Seiten
ISBN-13: 978-3758309694
Verlag: Books on Demand

Buch bestellen bei:
BoD oder Amazon

NEUSTE BEITRÄGE //

Fotostrecke - Zartes Frühlingserwachen // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Lust auf Frühling

Es ist deutlich zu spüren, nicht nur die Tage werden länger, sondern auch die Kraft der Sonne nimmt zu. Das macht richtig Lust auf Frühling.

weiterlesen »
MeerART Shirtladen - Shirts und Hoodies mit Meer-Sprüchen
Rabattaktion bis zum 29.02.24

20%

Auf alles im Shop. Nicht mit anderen Gutscheincodes kombinierbar.

Hol dir die fangfrischen Neuigkeiten mit unserem Newsletter!

Verpasst keine Neuigkeit und holt euch die MeerART // Flaschenpost. Einmal im Monat halten wir euch so über alle Aktivitäten rund um MeerART auf dem Laufenden.
Detailtiere Informationen zum Versand unseres Newsletter, findet ihr in den Datenschutzhinweisen. Ihr habt natürlich jederzeit die Möglichkeit das Abonnement mit nur einem Klick wieder zu kündigen.