„Gruß an Bord“ an Heiligabend

Das Containerschiff „Ever Leading“ verlässt den Hamburger Hafen // Foto: MeerART

In einer Woche sitzen die Familien wieder unter dem Weihnachtsbaum zusammen. Doch wie in so vielen Berufen, ist es auch vielen Seefahren nicht möglich, am Heiligabend zu Hause bei den Lieben zu sein. Für sie bleiben nur die lieben Grüße, die jedes Jahr, traditionell über den Norddeutschen Rundfunk ausgestrahlt werden. Die erste Sendung wurde bereits Weihnachten 1953 ausgestrahlt und gehört für die Seemannsfamilien genauso zu Weihnachten, wie die Bescherung, oder der Gottesdienst.

Damit wird die Sendung nicht nur 60 Jahre alt, sie ist eine Institution des NDR geworden. Für viele werden Erinnerungen wach, denn auch Erlebnisses wie die Geburt eines Kindes wurden live übertragen. Ein bisschen Heimat, ein wenig Fürsprache aber auch ernste Themen bestimmen die Sendung.

In diesem Jahr wird die Sendung, an Heiligabend, von 20 bis 22 Uhr ausgestrahlt. Damit alle Schiffe auf den Weltmeeren die Traditionssendung „Gruß an Bord“ auch empfangen können, hat der NDR eigens für Heiligabend zusätzliche Kurzwellen-Frequenzen angemietet.

Wer selber noch Grüße verschicken will, kann dieses noch bis zum 20. Dezember 2013 mailen: gruss-an-bord[at]ndr.de,
oder wer die lieben Grüße auch noch traditionell per Post schicken möchte, sendet diese bitte an:

Norddeutscher Rundfunk
NDR Info – Redaktion „Gruß an Bord“
z. Hd. Wolfgang Heinemann
Rothenbaumchaussee 132-134
20149 Hamburg

Kurzwellen-Sendezeiten und -frequenzen

1900-2100 UTC (2000-2200 MEZ)
Gruß an Bord (Teil 1)
2100-2300 UTC (2200-2400 MEZ) Katholische Christmette aus der Pfarrei St. Thomas Morus in Köln-Lindenthal, danach
Gruß an Bord (Teil 2)
Zielgebiet Frequenz Frequenz
Atlantik-Nord 6125 6040
Atlantik-Süd 11955 9435
Atlantik/Indischer Ozean (Südafrika) 9925 9925
Indischer Ozean-West 9460 9880
Indischer Ozean-Ost 9885 9625

 Quelle: NDR

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Deine neusten Beiträge bewerben

BUCHTIPP //

NEUSTE BEITRÄGE //

Arrangement mit Waldkiefer, Christrose, Zapfenzweige und einer Laterne // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Natürliche Weihnachtsdekoration

Wenn du drinnen auf Weihnachtsdekoration nicht verzichten magst, dir aber die klassische Dekoration zu aufdringlich ist, dann haben wir ein paar natürliche Ideen für dich.

weiterlesen »
Dachbodenfunde - Handgewebtes, antikes Leinen // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Antikes Leinen von Hand gewebt

Heute möchten wir euch einen ganz besonderen Schatz aus unserem Atelier vorstellen, und zwar Produkte, die aus antikem Leinen entstehen. Leinen, welches nicht nur sehr

weiterlesen »