Buchtipp: Nordfriesland – unser Ankerplatz

Es riecht nach Frühling in Nordfriesland // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Alle guten Dinge sind drei und darum zaubern wir hier nun unser drittes Coffee-Table-Book aus dem Ärmel, und zwar „Nordfriesland – unser Ankerplatz“.

Vermutlich hat sich der eine oder andere schon gewundert, warum wir Fehmarn und die Schlei vorgezogen haben, aber das haben wir ganz bewusst gemacht. Denn unsere Suche nach einem ganz persönlichen Ankerplatz führte uns von Fehmarn über die Schlei-Region bis hin nach Nordfriesland. Am 21. November vor vier Jahren sind wir in unser kleines Haus in Langenhorn gezogen und haben Nordfriesland seitdem von einer neuen, anderen Seite kennenlernen dürfen. Ein schönes Datum, um auf unser neues Buch aufmerksam zu machen.

Und darum geht es in dem Buch…

Als Urlaubsland ist Nordfriesland vielen geläufig und besonders die Inseln und Halligen sind sehr beliebt. Diese einmalige Landschaft, die unbändige Weite, die Nordsee und die Kraft der Gezeiten ziehen viele in ihren Bann. Nordfriesland hat noch so viel mehr zu bieten, denn auch das Festland steckt voller Überraschungen.

Was wir an Nordfriesland lieben gelernt haben, ist einfach an den Deich zu gehen und kleine Auszeiten vom Alltag zu genießen. Der Deich ist nicht nur einfach grün und von Schafen beweidet, sondern sehr vielfältig. Selbst der Blick auf die Nordsee verändert sich ständig und bietet neue und spannende Blickwinkel, die zu jeder Tages- und Jahreszeit variieren. Manchmal sogar minütlich. Da wir Gegenden gerne zu Fuß erkunden, haben wir in Nordfriesland etliche Deichkilometer abgelaufen. Deshalb nehmen wir euch in diesem Buch ganz bewusst mit auf eine Reise am Deich entlang, und zwar von der Eider im Süden bis zur deutsch-dänischen Grenze im Norden. Freut euch auf schöne Landschaften, schnuckelige, kleine Dörfer und Städte mit spannenden Geschichten über eine Region, die wie keine zweite so vom Meer geprägt ist.

Das Buch ist nicht nur eine Liebeserklärung an unsere neue Heimat, sondern soll auch inspirieren, Nordfriesland mal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Das Buch ist ab sofort überall im Handel erhältlich.

Nordfriesland - unser Ankerplatz

Nordfriesland – Unser Ankerplatz

Erscheinungsdatum:
16.11.2021
Gebundene Ausgabe:
112 Seiten
Autoren: Claudia Kerpa, Ralph Kerpa
Preis: 39,00 EUR
E-Book: 14,99 EUR
ISBN: 9783754396445
Verlag: Books on Demand

Buch bestellen bei:
BoD oder Amazon

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Offenes Atelier im Rahmen vom Offener Garten in Schleswig-Holstein und der Ausstellung „Segeltörn – Segel, die stummen Zeugen einer Reise ...“ vom sAILaRTsTUDIO // Foto: MeerART

Segelkunst und Gartenliebe

Letzte Woche ging es rund bei uns. Erst die Vernissage zur Ausstellung „Segeltörn“ – Segel, die stummen Zeugen einer Reise… und dann noch ein ganzes Wochenende „Offener Garten“. Im nachfolgenden Beitrag haben wir ein kleines Resümee für euch zusammengefasst.

Weiterlesen »
Strandkörbe am Kniep auf Amrum // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Unser Tag am Kniep

Jedes Jahr an unserem Hochzeitstag nehmen wir uns irgendwo an der See etwas Schönes vor. Dieses Jahr wurden wir allerdings zu Wiederholungstätern und das aus gutem Grund.

Weiterlesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche

BUCHTIPP//

Erscheinungsdatum: 13.12.2023
Autoren: Claudia Kerpa, Ralph Kerpa
Preis: 45,00 EUR
E-Book: 17,99 EUR
Gebundene Ausgabe: 134 Seiten
ISBN-13: 978-3758309694
Verlag: Books on Demand

Buch bestellen bei:
BoD oder Amazon

NEUSTE BEITRÄGE //

MeerART Shirtladen - Shirts und Hoodies mit Meer-Sprüchen
Rabattaktion bis zum 06.04.24

20%

Auf alles im Shop. Nicht mit anderen Gutscheincodes kombinierbar.

Hol dir die fangfrischen Neuigkeiten mit unserem Newsletter!

Verpasst keine Neuigkeit und holt euch die MeerART // Flaschenpost. Einmal im Monat halten wir euch so über alle Aktivitäten rund um MeerART auf dem Laufenden.
Detailtiere Informationen zum Versand unseres Newsletter, findet ihr in den Datenschutzhinweisen. Ihr habt natürlich jederzeit die Möglichkeit das Abonnement mit nur einem Klick wieder zu kündigen.