Lust auf Frühling

Fotostrecke - Zartes Frühlingserwachen // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Es ist deutlich zu spüren, nicht nur die Tage werden länger, sondern auch die Kraft der Sonne nimmt zu. Das macht richtig Lust auf Frühling.

Noch recken sich die ersten Frühlingsblühern zaghaft aus dem Boden, aber das wird sich vermutlich mit milderen Temperaturen schlagartig ändern. Bis dahin könnt ihr euren Garten aber schon mit ein paar Tricks in ein Frühlingsparadies verwandeln.

Die Natur erwacht

Nach den langen Winterwochen ist es eine wahre Freude, wenn die Sonne lacht und die Natur erwacht. An Büschen und Bäumen sprießen die Knospen und die Vöglein singen wieder. Da möchte man jede Sekunde draußen genießen. Besonders praktisch sind da flexible Gartenmöbel, die bequem dort im Garten aufgestellt werden können, wo uns die Sonne mit den ersten wärmenden Strahlen verwöhnen kann. Dazu ein paar frische Blumen und der Frühling kann kommen.

Das brauchst du dafür:
Eine flexible Sitzgelegenheit für die Gartenmöbel
helle Kissen für die Stühle
2 alte Milchkannen
1 Korb
zwei kleine Gefäße für Blumenzwiebeln (hier Becher mit Hyazinthen)
Hyazinthenzwiebeln (vorgetrieben)
etwas Moos
ein paar frische Zweige aus dem Garten
1 Schiefernherz mit der Aufschrift (leben, lieben, lachen)

Und so geht’s:
Die Milchkannen auf dem Tisch in den Korb stellen, dann haben sie einen besseren Stand. Mit Wasser füllen und frische Blumen, wie Tulpen oder Hyazinthen mit ein paar frischen Zweigen aus dem Garten arrangieren. In die kleinen Gefäße die Hyazinthenzwiebeln einpflanzen und mit Moos und ein paar Zweigen dekorieren. Die Kissen auf die Stühle drapieren und wer mag, kann ein Herz aus Schiefer mit einem schönen Spruch versehen.

Draußen genießen

Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen auf der Haut wirken nach dem Winter wie Balsam für die Seele. Selbst wenn die Natur erst langsam aus dem Winterschlaf erwacht, lassen sich schon jetzt erste Frühlingsimpressionen in der Natur genießen.

Fotostrecke - Zartes Frühlingserwachen // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Das brauchst du dafür:
Bequeme Stühle
Kissen und Auflagen, evtl. eine Decke
Beistelltische
verschiedene Frühlingsblumen in Vasen oder Töpfen
Heißgetränke Ihrer Wahl

Und so geht’s:
Einfach ein paar bequeme Stühle mit kuscheligen Kissen an einen sonnigen Ort stellen. Dazu einige Frühlingsblumen, ob in der Vase oder im Topf, arrangieren. So zaubert ihr schon jetzt ein wenig Frühlingsfrische in den Garten. Fehlt nur noch leckerer Tee oder Kaffee und wer mag, ein Buch.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren.

PS: Viele schöne Vasen aus recyceltem Glas, handgemachte Kerzen und Accessoires findet ihr bei uns im Atelier in Langenhorn.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Weissenhaus - Grand Village Resort & SPA am Meer // Foto: MeerART

Gut Weissenhaus – Luxus Spa am Meer

Letzte Woche hat an der Hohwachter Bucht das Gut Weissenhaus Luxus Grand Village Resort & Spa am Meer eröffnet. Normalerweise würden wir nicht so ausführlich auf MeerART darüber berichten, wenn dies nicht etwas hätte, was einen in den Bann ziehen würde. Fast still und heimlich wurde in den letzten Jahren die alte Gutsanlage von Weissenhaus aus dem Dornröschenschlaf geweckt.

Weiterlesen »

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Suche

BUCHTIPP//

Erscheinungsdatum: 13.12.2023
Autoren: Claudia Kerpa, Ralph Kerpa
Preis: 45,00 EUR
E-Book: 17,99 EUR
Gebundene Ausgabe: 134 Seiten
ISBN-13: 978-3758309694
Verlag: Books on Demand

Buch bestellen bei:
BoD oder Amazon

NEUSTE BEITRÄGE //

MeerART Shirtladen - Shirts und Hoodies mit Meer-Sprüchen
Rabattaktion bis zum 06.04.24

20%

Auf alles im Shop. Nicht mit anderen Gutscheincodes kombinierbar.

Hol dir die fangfrischen Neuigkeiten mit unserem Newsletter!

Verpasst keine Neuigkeit und holt euch die MeerART // Flaschenpost. Einmal im Monat halten wir euch so über alle Aktivitäten rund um MeerART auf dem Laufenden.
Detailtiere Informationen zum Versand unseres Newsletter, findet ihr in den Datenschutzhinweisen. Ihr habt natürlich jederzeit die Möglichkeit das Abonnement mit nur einem Klick wieder zu kündigen.