Schlagwort-Archive: Traditionsschiffe

Auf Entdeckungsreise im Historischen Hafen Flensburg

Impressionen aus dem Flensburger Hafen // Foto: Ralph Kerpa

Städte, die einen Hafen besitzen, haben per se schon mal großes Glück. Wenn dann aber noch das Zusammenspiel von Tradition und Moderne, wie im Historischen Hafen Flensburg, aufeinander treffen, dann ist das ein Gewinn.

Auf Entdeckungsreise im Historischen Hafen Flensburg weiterlesen

Die Museumswerft Flensburg

Ahoi Matrosen, wir entern den Flensburger Hafen

Der Museumshafen mit der Museumswerft in Flensburg // Foto: Ralph Kerpa

Man soll es kaum glauben, aber es gibt immer noch Orte in Schleswig-Holstein, die wir bisher noch nicht ausreichend auf MeerART vorgestellt haben. Flensburg und sein Hafen gehörten bis dato auch noch dazu.

Die Museumswerft Flensburg weiterlesen

Wiederinbetriebnahme der OTTO LAUFFER

Die Feier zur Wiederinbetriebnahme der OTTO LAUFFER

Veranstaltung zur Wiederinbetriebnahme der Dampfbarkasse OTTO LAUFFER im Museumshafen Oevelgönne // Foto: MeerART

Letztes Wochenende wurde im Museumshafen Oevelgönne ordentlich gefeiert. Gründe dafür gab es genug, denn zum einen stand noch die Feier zur Eröffnung des Hafens im Mai vor 40 Jahren aus und zum anderen sollte natürlich die Wiederinbetriebnahme der frisch restaurierten Polizeidampfbarkasse OTTO LAUFFER gefeiert werden.

Wiederinbetriebnahme der OTTO LAUFFER weiterlesen

Der Dampfeisbrecher „ELBE“

Der Dampfeisbrecher ELBE am 22.06.2017 auf dem Elbe-Lübeck-Kanal unterwegs nach Lübeck // Foto: MeerART
Der Dampfeisbrecher ELBE am 22.06.2017 auf dem Elbe-Lübeck-Kanal unterwegs nach Lübeck // Foto: MeerART

Der historische Dampfeisbrecher „ELBE“ ist ein technisches Denkmal und eine echte Rarität. Sie wurde 1911 bei der Schiffswerft & Maschinenfabrik Gebrüder Wiemann in Brandenburg a. d. Havel gebaut und war bis 1972 im Einsatz. Der Dampfeisbrecher „ELBE“ weiterlesen

40 Jahre Museumshafen Oevelgönne

Impressionen aus dem Museumshafen Oevelgönne // Foto: MeerART

Vom schnuckeligen Museumshafen Oevelgönne haben wir schon öfters berichtet. Der dazugehörige Verein feiert in diesem Jahr sein vierzigjähriges Bestehen, deshalb haben wir für euch einen kleinen Blick hinter die Kulissen gewagt.

40 Jahre Museumshafen Oevelgönne weiterlesen

Dampfschlepper „CLAUS D.“

Der Hamburger Hafen feiert seinen 827. Hafengeburtstag // Foto: MeerART

Die CLAUS D. ist ein typischer Hamburger Dampfschlepper der 1913 auf der Schiffswerfte und Maschinenfabrik AG (ehemals Janssen & Schmilinsky) in Hamburg-Steinwerder gebaut wurde.

Dampfschlepper „CLAUS D.“ weiterlesen

Die Auslaufparade vom Hafengeburtstag

Impressionen vom 826. Hamburger Hafengeburtstag am 10.05.2015 mit vielen Traditionsseglern und Museumsschiffen // Foto: MeeerART

Alles hat ja mal ein Ende, aber keines ist so imposant wie die Auslaufparade vom Hamburger Hafengeburtstag. Genau dann, wenn sich alle ein letztes Mal formieren, um anschließend teils sanft, teils pompös aus dem Hafen auszulaufen.

Die Auslaufparade vom Hafengeburtstag weiterlesen

Mittags am Museumshafen von Oevelgönne

Impressionen aus dem schönen Hamburg Oevelgönne mit seinem Museumshafen und der alten Architektur // Foto: MeerART

Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen lockten zahlreiche Besucher nach draußen – uns natürlich auch. Viel Zeit hatten wir heute eigentlich nicht, aber eine kleine verlängerte Mittagspause sollte schon drin sein. Wir entschieden uns für einen kurzen Streifzug zum Museumshafen von Oevelgönne.

Mittags am Museumshafen von Oevelgönne weiterlesen

350 Jahre Stadtrechte Altona

Große Parade der Traditionsschiffe 2014

Museumshafen Oevelgönne // Foto: MeerART

350 Jahre ist es nun her, dass Altona am 23. August 1664 die Stadtrechte von Dänemarks König Friedrich III., der zugleich Herzog von Holstein war, verliehen bekommen hat. Was damals eigentlich nur dazu dienen sollte den Hamburger Kaufleuten und Handwerkern Konkurrenz zu machen. Die Stadt an der Elbe war nun von Glaubens- und Gewerbefreiheit geprägt. 200 Jahre blieb Altona unter dänischer Oberhoheit. Im Laufe der Jahrhunderte wurden zwar viele der Privilegien wieder zurückgenommen, doch trotzdem ist Altona bis heute stolz ein wenig anders zu sein, und das wird ordentlich gefeiert.

350 Jahre Stadtrechte Altona weiterlesen

Traditionsschiffe protestieren zum Hafengeburtstag

Traditionsschifffahrt vor dem Aus?

Museumsschiffe auf einer Parade auf der Elbe im Hamburger Hafen // Foto: MeerART

Was wäre unser Hafengeburtstag ohne die Paraden der Traditionsschiffe? Neben den vielen Bühnen und Veranstaltungen sind es doch gerade die historische Schiffe, die das Bild so einer Hafen-Veranstaltung abrunden. Das könnte allerdings bald vorbei sein, denn ein Großteil der Schiffe darf nur noch bis Mitte nächsten Jahres fahren. Streitpunkt für den Entzug von Sicherheitszeugnissen ist seit einigen Jahren, die Definition des Begriffes „historisches Wasserfahrzeug“.

Traditionsschiffe protestieren zum Hafengeburtstag weiterlesen