Schlagwort-Archive: Unser Fehmarn

Eine Insel hat Feuer

Die fünf Leuchtfeuer der Insel Fehmarn

Der Leuchtturm Flügge am Flügger-Strand auf der Ostseeinsel Fehmarn // Foto: MeerART

Die Geschichte von Leuchttürmem ist lang und eigentlich schnell erzählt. Seit es die Seefahrt gibt und der Handel über die Meere aufblühte, suchten die Menschen Mittel und Wege, um den Seeverkehr sicherer zu machen. Besonders an den Küsten benötigte man Navigationshilfen. Heute möchte ich euch die fünf Leuchttürme der Insel Fehmarn vorstellen. Welches mein Lieblingsleuchtturm ist, verrate ich hier….

Eine Insel hat Feuer weiterlesen

Mein Fels in der Brandung

Stein im Wasser an einem Strandabschnitt bei Staberhuk auf der Ostseeinsel Fehmarn // Foto: Ralph Kerpa

Die Sonne küsst mich wach. Meine Augen blicken in einen strahlend-blauen Himmel. Es ist Sonntag. Heute soll der letzte warme Tag vor dem Wetterumbruch sein. Aufregung und Vorfreude machen sich breit. Flugs aus dem Bett und in die Klamotten gehüpft, schnell noch einen Latte Macchiato einverleibt, bloß keine Zeit verlieren – es geht auf die Insel.

Mein Fels in der Brandung weiterlesen

Marienleuchte – Ein Kleinod auf Fehmarn

Ein wirklich sehr idyllischer Naturstrand in Marienleuchte auf der Ostseeinsel Fehmarn // Foto: R. Kerpa

Dass wir uns in die Sonneninsel Fehmarn verliebt haben, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Und da verwundert es auch nicht, dass wir uns jeden Fleck genau anschauen möchten. Heute lag uns Marienleuchte ganz besonders am Herzen, da hier das 15 Hektar große Industrieareal, welches angeblich nur temporär zur Belttunnelbaustelle entstehen soll (wir berichteten bereits mehrfach darüber).

Marienleuchte – Ein Kleinod auf Fehmarn weiterlesen

Bewahrt Fehmarn! – Zeit zum Aufstehen!

Impressionen aus dem Naturschutzgebiet Westermarkelsdorf auf der Ostseeinsel Fehmarn // Foto: MeerART

In der Vergangenheit haben wir schon viel über unsere Lieblingsinsel Fehmarn berichtet. Zu den vielen tollen Berichten gesellen sich in letzter Zeit aber immer mehr sorgenvolle hinzu. Denn an der so charmanten und ruhigen, vor allem einzigen Ostseeinsel in Schleswig Holstein, wird mächtig gezerrt.

Bewahrt Fehmarn! – Zeit zum Aufstehen! weiterlesen

Urlaub zwischen Baggern und Baumaschinen

Dunkle Wolken ziehen über unsere Trauminsel

Impressionen von einem Strandabschnitt bei Wulfen (Wulfener Hals) auf der Ostseeinsel Fehmarn // Foto: MeerART

Unsere geliebte Sonneninsel in der Ostsee sorgt in letzter Zeit nicht nur für Furore was den Tourismus angeht. An allen Ecken und Enden wird an der Insel gezerrt. Sei es der Bau der Fehmarnbeltquerung zwischen Dänemark und Deutschland, damit sich Fahrzeiten verkürzen oder das damit verbundene 15 Hektar große Industrieareal, was auf deutscher Seite entstehen soll, und nun auch noch die Fehmarnsundbrücke, die maroder sein soll als gedacht. Wen wundert es bei der täglichen Belastung. Es ist wie ein Albtraum, aus dem man nicht erwachen kann.

Urlaub zwischen Baggern und Baumaschinen weiterlesen

Westermarkelsdorf – Eine neue Liebe…

Impressionen aus dem Naturschutzgebiet Westermarkelsdorf auf der Ostseeinsel Fehmarn // Foto: MeerART

Im Frühjahr diesen Jahres hatten wir das Glück uns das Gebiet um den Leuchtturm von Westermarkelsdorf näher anzusehen. Die Vegetation der Salzwiesen und das Licht hatten mich so verzaubert, dass dies zu meinem absoluten Lieblingsort auf Fehmarn wurde. Logisch, dass ich bei unserem heutigen Besuch der Insel unbedingt wieder dorthin wollte. Was ich aber nicht wusste war, dass uns heute noch eine Überraschung erwarten sollte.

Westermarkelsdorf – Eine neue Liebe… weiterlesen