Schlagwort-Archive: Sehenswürdigkeiten Hamburg

Der Schwimmkran KARL FRIEDRICH STEEN – HHLA I

Liveübertragung der Sendung "DASS!" am 13.07.2017 vom Schwimmkran KARL FRIEDRICH STEEN – HHLA1 // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Wenn man den Museumshafen Oevelgönne betritt, sticht ein Fahrzeug ganz besonders ins Auge, und zwar der Schwimmkran KARL FRIEDRICH STEEN. Wir haben uns für euch ein wenig auf ihm umgeschaut.

Der Schwimmkran KARL FRIEDRICH STEEN – HHLA I weiterlesen

Der Schleppdampfer WOLTMAN

Der Schleppdampfer "WOLTMAN" auf dem Hamburger Hafengeburtstag 2016 // Foto: MeeART

Neulich zog es uns mal wieder in den Museumshafen Oevelgönne. Da uns nicht nur der Hafen selbst fasziniert, sondern auch die Traditionsschiffe, die dort liegen, haben wir uns diesmal eines der Schiffe etwas genauer angeschaut. Wir waren zu Besuch auf dem Schleppdampfer WOLTMAN und durften einigen Crew-Mitgliedern bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

Der Schleppdampfer WOLTMAN weiterlesen

Chillen auf der Halbinsel Entenwerder

Impressionen von der Halbinsel Entenwerder in der Billwerder Bucht // Foto: MeerART

„Wer nicht guckt, sieht nichts!“ Das ist ein liebevoller Geheimcode zwischen Ralph und mir, der immer dann zum Tragen kommt, wenn wir nicht genau wissen ob wir an einer bestimmten Stelle gucken gehen sollen oder nicht. Meistens lohnt es sich, so wie in diesem Fall.

Chillen auf der Halbinsel Entenwerder weiterlesen

Hamburger Fischmarkt – Nach mir die Sintflut

Jede Menge Müll auf dem Platz vor den Fischauktionshallen nach dem Hamburger Fischmarkt // Foto: MeerART

Letzten Sonntag sind wir ganz spontan nach Hamburg gefahren. Eigentlich wollten wir nur gemütlich am Fischmarkt Richtung Oevelgönne flanieren und hofften auf ein paar schöne neue Aufnahmen. Da wir gegen Mittag am Fischmarkt ankamen, sind wir mitten in die Aufräumarbeiten vom morgendlichen Fischmarkt reingeplatzt und waren total schockiert. Müllberge über Müllberge lagen auf der Straße.

Hamburger Fischmarkt – Nach mir die Sintflut weiterlesen

Abschied vom Sommer am Elbstrand

Der letzte Sommer-Sonnenuntergang an der Elbe

Spätsommer an der Unterelbe am Falkensteiner // Foto: Ralph Kerpa

Meteorologisch gesehen ist der Herbst schon da. Auch die Natur zeigt es seit Wochen deutlich. Doch solange die Sonne schien und die hatte noch reichlich Kraft, hatten wir immer noch das Gefühl von Sommer. Nur, wie lange noch?

Abschied vom Sommer am Elbstrand weiterlesen

Die Süderelbe – vielfältig und schön

Die Süderelbe – Natur pur vor den Toren Hamburgs

Impressionen von der Suederelbe bei Neuland // Foto: MeerART

Als waschechte Nordlichter sind wir an der Elbe groß geworden und der Fluss gehört zu unserem Leben wie die Luft zum Atmen. Auch wenn uns schon immer bewusst war, dass die Elbe auf ihren gut 1.100 Kilometern quer durch Deutschland ständig ihr Gesicht verändert, war sie doch immer „nur“ die Elbe für uns. Doch die Elbe ändert nicht nur ihre Landschaftsbilder, sondern auch ihre Namen. Allein hier bei uns im Norden tauchen Namen wie Mittelelbe, Unterelbe, Außenelbe, Süder- oder Noderelbe auf. Ein Grund mehr mal genau hinzuschauen.

Die Süderelbe – vielfältig und schön weiterlesen