Schlagwort-Archive: Reizklima

Schietwettertipps für die Küste

Die Ruhe nach dem Orkantief BARBARA in St. Peter-Ording // Foto: MeerART

So manch einer guckt uns immer noch etwas ungläubig an, wenn wir sagen, dass es an der Küste zu jeder Jahreszeit schön ist. Das einzige, was unpassend sein könnte, ist die Kleidung, ansonsten gibt es wirklich keinen Grund. Um ein wenig Überzeugungsarbeit zu leisten, haben wir hier mal ein paar Schietwettertipps für euch.

Schietwettertipps für die Küste weiterlesen

Niendorf – Was für ein Herbstauftakt am Meer

Herbstimpressionen aus dem schönen Ostseeheilbad Niendorf // Foto: MeerART

Während der Oktober im Ganzen viel zu nass, grau und dunkel daher kam, zeigte er sich zum Abschied noch einmal von seiner schönsten Seite. Das lockte auch uns hervor und so fuhren wir kurzerhand nach Niendorf, um uns am Strand von der Sonne und dem Rauschen des Meeres verwöhnen zu lassen.

Niendorf – Was für ein Herbstauftakt am Meer weiterlesen

Was bleibt ist die Erinnerung

Ein sonniger Sommervormittag an der Nordsee im Watt und auf der Sandbank vor Westerhever // Foto: MeerART

Ihr kennt das doch sicherlich auch? Kaum ist der Urlaub da, da ist er auch schon wieder vorbei. Der Alltag hat einen im Nu wieder. Alles was bleibt ist die Erinnerung. Daheim helfen oft Fotos oder Mitbringsel das schöne Gefühl so lange wie möglich aufrecht zu erhalten. Manchmal werden Erinnerungen aber auch ganz unverhofft geweckt.

Was bleibt ist die Erinnerung weiterlesen

Leuchtturm Dahmeshöved – Der Weg ist das Ziel

Der Weg zum Leuchtturm Dahmeshöved verführt zum Träumen

Start der Nebensaison an der Ostseeküste in Dahme // Foto: MeerART

In diesem Fall hätte ich es nicht passender ausdrücken können, denn der Weg zum Leuchtturm Dahmeshöved verführt aufgrund der Klippenlage definitiv zum Träumen.

Leuchtturm Dahmeshöved – Der Weg ist das Ziel weiterlesen

Helgoland – eine kleine Insel ganz groß

Impressionen von der Hochseeinsel Helgoland (Deät Lun), einer Nordseeinsel in der Deutschen Bucht rund 70 km vom Festland entfernt // Foto: MeerART

Helgoland, oder auch Deät Lun genannt, was Helgoländer Friesisch ist und „Das Land“ bedeutet, ist eine Insel in der Nordsee und so ganz anders als alle anderen Inseln. Sie ist ein kleiner Fels in der Brandung, der nicht nur selbst schon ganz schön viel mitgemacht hat, sondern auch viel mit den Menschen anstellt, die die Insel besuchen.

Helgoland – eine kleine Insel ganz groß weiterlesen

Die Flucht an einen Sehnsuchtsort

Amrum  – die Insel der Freiheit und was sie mit uns macht

Impressionen von einem fantastischen Wochenende auf Amrum // Foto: MeerART

Es ist Samstag und wir haben endlich mal Zeit für uns. Zeit zum Runterkommen und Entspannen. Die Sonne lachte vom Himmel und wir wollten uns eine Auszeit auf der eigenen Terrasse gönnen. Doch abschalten war Fehlanzeige, dafür war es einfach zu laut.

Die Flucht an einen Sehnsuchtsort weiterlesen

Husum – Die graue Stadt am Meer

Theodor Storm, was hast du dir nur dabei gedacht?

Der Binnenhafen von Husum in Nordfriesland // Foto: MeerART

Mir ist nach wie vor unbegreiflich, wie der Dichter Theodor Storm, beim Gedanken an Husum, auf die graue Stadt am Meer gekommen ist. Hier ist doch alles so farbenfroh, selbst an einem trüben Tag wie heute.

Husum – Die graue Stadt am Meer weiterlesen

Genießen bei Freunden im Hallig-Krog

Kulinarische Genussmomente und ein Déjà Vu

Impressionen von der Hamburger Hallig in Nordfriesland // Foto: MeerART

Wie die Zeit vergeht. Knapp ein Jahr ist es jetzt her, dass wir das erste Mal auf der Hamburger Hallig waren, und Erik Brack vom Hallig-Krog startet sogar schon in die zweite Saison. Wenn das kein Grund für einen erneuten Besuch ist?!

Genießen bei Freunden im Hallig-Krog weiterlesen