Schlagwort-Archive: Ostseefjord Schlei segeln

Ein sonniger Herbsttag in Kappeln an der Schlei

Ein sonniger Herbsttag in Kappeln an der Schlei // Foto: Ralph Kerpa

Dass die kleine Hafenstadt an der Schlei unser Herz erobert hat, haben wir schon im mehreren Beiträgen kundgetan. Warum sich ganz besonders jetzt im Herbst ein Ausflug nach Kappeln lohnt, möchten wir euch in unserem heutigen Beitrag zeigen.

Ein sonniger Herbsttag in Kappeln an der Schlei weiterlesen

Ein Frühlings-Quickie in Kappeln

Kappeln die idyllische Hafenstadt an der Schlei // Foto: MeerART

Endlich, der langersehnte Frühling ist da und am liebsten hätten wir den ganzen Tag im Freien verbracht. Doch leider hatten die Termine etwas anderes mit uns vor, aber für einen Quickie in Kappeln hat es gereicht.

Ein Frühlings-Quickie in Kappeln weiterlesen

Kappeln – eine Hafenstadt nach meinem Geschmack

Kappeln verzückt mit maritimen Charme und Gemütlichkeit

Impressionen aus Kappeln an der Schlei // Foto: MeerART

Eigentlich zieht es mich gedanklich immer aufs Land, aber Kappeln hat etwas, was mich anzieht. Dabei waren wir noch gar nicht oft hier und gesehen haben wir noch lange nicht alles. Und trotzdem, Kappeln hat etwas, was mich irgendwie reizt.

Kappeln – eine Hafenstadt nach meinem Geschmack weiterlesen

Missunde: „Hol über, Fährmann!“

Ein neuer Weg der LANGSAMZEIT

Frühlingsimpressionen aus Missunde an der Schlei // Foto: MeerART

Die Zeiten, dass man nach dem Fährmann ruft, um auf die andere Seite von Missunde zu gelangen, sind lange vorbei. Längst ist der alte Prahm von einer Motorfähre abgelöst worden. Geblieben ist ein, nein, sind zwei Juwele an der Schlei.

Missunde: „Hol über, Fährmann!“ weiterlesen

Das Fährhaus Missunde an der Schlei

Traditionsbewusst und unvergleichlich schön

Blick auf das Fährhaus Missunde direkt an der Schlei // Foto: MeerART

Das Fährhaus Missunde liegt direkt am Ostseefjord Schlei, und zwar an der Missunder Enge. Hier ist nicht nur die schmalste Stelle an der Schlei und das gegenüberliegende Ufer zum Greifen nahe, man munkelt sogar, es sei der schönste Flecken am Fjord. Ob das so ist sei mal dahingestellt. Fakt ist aber, dass es hier einen Ort gibt, an dem man sich fühlen kann wie Gott in Schleswig-Holstein.

Das Fährhaus Missunde an der Schlei weiterlesen