Schlagwort-Archive: Ostsee Hotel

Priwall Waterfront: Ein Mega-Projekt in bester Wasserlage

Die Arbeiten zum Priwall Waterfront Projekt sind bereits in vollem Gang

Baustelle am Passathafen in Travemünde // Foto: MeerART

Viele Jahre lag der Priwall wie im Dornröschenschlaf, das ist nun vorbei. Der dänische Investor Sven Hollesen lässt in dieser spitzen Wasserlage eine gigantische Ferienanlage bauen.

Priwall Waterfront: Ein Mega-Projekt in bester Wasserlage weiterlesen

Was wird aus der deutschen Ostseeküste?

Strandkörbe hinter den Dünen an der Ostsee beim Schönberger Strand // Foto: R. Kerpa

Es ist noch gar nicht lange her, da habe ich einen Beitrag darüber gebracht, was uns an der Ostsee so fasziniert. Anfang der Woche habe ich einen Fernsehbeitrag gesehen, der mich irgendwie nicht los lässt. In der Reportage ging es um die Ostsee und die Frage, ob sie ein verkauftes Paradies sei. Ist unsere geliebte Ostseeküste nun in Gefahr?

Was wird aus der deutschen Ostseeküste? weiterlesen

Die Halbinsel Oehe-Maasholm

Impressionen aus Kronsgaard in Angeln // Foto: MeerART

Von der Maasholmer Seite aus hatten wir uns bereits an die Halbinsel herangepirscht. Da man von hier aber auch nur bis zu einem bestimmten Punkt im Naturschutzgebiet kommt – ein eingezäuntes Vogelschutzgebiet versperrt den Weg – und wir eh gerade Kronsgaard unsicher machten, pirschten wir uns nun von dieser Seite heran.

Die Halbinsel Oehe-Maasholm weiterlesen

Kronsgaard – Ja, sind wir schon in Dänemark?

Impressionen aus Kronsgaard in Angeln // Foto: MeerART

Könnte man meinen, wenn man den Namen Kronsgaard hört oder liest. Mir geht es jedenfalls immer so. Doch weit gefehlt, Kronsgaard liegt ganz im Norden, direkt an der Ostsee und gehört zur Landschaft Angeln. Eine absolut verträumte Gemeinde mit einem genialen weißen Sandstrand.

Kronsgaard – Ja, sind wir schon in Dänemark? weiterlesen

Glücksburg – Ein Traum in weiß am Meer

Impressionen aus Glücksburg an der Flensburger Förde // Foto: MeerART

Es stand mal wieder ein langes Wochenende vor der Tür. Auch wir wollten ans Meer und den Alltag hinter uns lassen. Einfach mal abschalten. Da wir es aber lieber ruhiger mögen, entschieden wir uns erst am Pfingstmontag anzureisen, während alle anderen quasi wieder abreisten. Unser Ziel stand auch schon fest: Glücksburg, die nördlichste Stadt Deutschlands direkt an der Flensburger Förde.

Glücksburg – Ein Traum in weiß am Meer weiterlesen

Wenn auf Fehmarn der Raps blüht…

Impressionen von der schönen und idyllischen Ostseeinsel Fehmarn // Foto: MeerART

… dann ist es Zeit für einen Abstecher auf die Insel. Zeit für kurze Augenblicke. Diesmal rief aber nicht nur die Insel, sondern auch Freunde und Bekannte, die wir wiedersehen wollten.

Wenn auf Fehmarn der Raps blüht… weiterlesen

Vom Winde verweht in Hohwacht

Frühlingsimpressionen aus dem schönen Ostseebad Howacht // Foto: MeerART

Warum ausgerechnet Hohwacht? Keine Ahnung! Es war eine innere Stimme, die mich führte. Am Anfang unserer Beziehung waren wir ganz oft hier. Es sind schöne Erinnerungen. Erinnerungen an unser Kennenlernen, Sonnenbaden, Flanieren, Essen gehen. Alles was Verliebte so tun. Wir schwebten stets auf Wolke sieben. Diese Erinnerungen will ich mir wieder ins Gedächtnis rufen.

Vom Winde verweht in Hohwacht weiterlesen

Das Bootshaus und die Alte Liebe

Weissenhaus - Grand Village Resort & SPA am Meer // Foto: MeerART

Lecker essen gehört für uns genauso zum Leben, wie die Seeluft zum Atmen und wenn man das noch in einem tollen Ambiente erleben kann, ist das doppelter Genuss. Daher haben wir uns gedacht, wir stellen euch neben unseren Touren auch ab und an mal ein Lokal vor, welches uns gut gefallen hat.

Das Bootshaus und die Alte Liebe weiterlesen

Frühlingserwachen im Gut Weissenhaus

Weissenhaus - Grand Village Resort & SPA am Meer // Foto: MeerART

Man kann es nicht leugnen, der Frühling ist einfach nicht mehr aufzuhalten. Es grünt und blüht und die Natur setzt alles daran, sich wieder von ihrer schönsten Seite zu zeigen. Auch die Ausflüge machen gleich wieder viel mehr Spaß, wenn man die dicken Klamotten zu Hause lassen kann. Darum nutzten wir diesen schönen Frühlingstag für einen Ausflug nach Hohwacht. Der Weg dorthin führte uns am Gut Weissenhaus vorbei. Uns packte die Neugier, wie weit die Arbeiten an dem Ensemble voran geschritten sind und entschieden uns für einen spontanen Stopp.

Frühlingserwachen im Gut Weissenhaus weiterlesen