Schlagwort-Archive: Fischer

Auf Fangfahrt mit der „SB4 ANDREA“

Auf Fangfahrt mit Mike Hilger und seiner Crew auf der „SB4 ANDREA“

Auf Fangfahrt vor Fehmarn mit Mike Hilger und seiner Crew auf der "SB4 ANDREA" // Foto: Ralph Kerpa

Einige Berufsgruppen am Meer haben wir euch bereits vorgestellt, aber welcher Beruf könnte wohl typischer sein, als der eines Fischers. Um zu erfahren wie der Alltag eines Berufsfischers aussieht, haben wir eine Fischerfamilie auf dem Fischkutter „SB4 ANDREA“ einen Tag lang begleitet.

Auf Fangfahrt mit der „SB4 ANDREA“ weiterlesen

Burgstaaken und seine Fischer

Wenn sich alles um den Fisch dreht

Der Fischerei und Erlebnishafen in Burgstaaken, eine touristische Sehenswürdigkeit auf Fehmarn // Foto: Ralph Kerpa

Häfen sind nicht nur ein Inbegriff von Fern- und Heimweh, sondern auch ein Ort für gelebte Traditionen. Der Fischfang ist so eine Tradition, die auch heute noch im Hafen von Burgstaaken gelebt und auf besonders eindrucksvolle Art erlebt werden kann.

Burgstaaken und seine Fischer weiterlesen

Travemünde: Ein Fischereihafen im Wandel

Impressionen vom alten Fischereihafen aus dem Ostseeheilbad Travemünde in der Lübecker Bucht // Foto: MeerART

Irgendwie scheint alles an der Ostsee im Umbruch zu sein. Es wird modernisiert, gebaut und erneuert – leider nicht immer zum Vorteil. Als wir gelesen haben, dass im nächsten Jahr wohl auch der Fischereihafen von Travemünde umgebaut werden soll, war klar, hier müssen wir noch mal hin.

Travemünde: Ein Fischereihafen im Wandel weiterlesen

Der Niendorfer Hafen und seine Fischer

Winterimpressionen aus dem beschaulichen Niendorf an der Ostsee // Foto: MeerART

Auch in Niendorf hat die Fischerei eine lange Tradition und das, obwohl es hier früher gar keinen Hafen gab. Dieser wurde nämlich erst 1920 künstlich angelegt. Bis dahin waren die Fischer gezwungen ihre Boote mühevoll auf den Strand hochzuziehen. Wo sich heute Badegäste tummeln, standen früher die Lagerschuppen der Fischer und am Strand waren die Netze zum Trocknen ausgebreitet. Genau das sollte zukünftig zum Problem werden.

Der Niendorfer Hafen und seine Fischer weiterlesen

„Fishing for Litter“ auch in Cuxhaven

Kostenlose Entsorgung von Meeresmüll in Cuxhaven

Fischer Gunnar Gerd-Hansen aus Fehmarn // Foto: NABU/Andrera Hentschel

Seit einiger Zeit können auch Fischer aus Cuxhaven den auf See gefischten Müll umweltgerecht entsorgen, ohne dafür bezahlen zu müssen. Dafür sorgt das Projekt „Fishing for Litter“, das vom Land Niedersachsen und dem NABU gemeinsam mit den niedersächsischen Küstenfischern organisiert wird. Mit Cuxhaven nimmt der inzwischen neunte Hafen an dem Meeresschutz-Projekt teil. An der gesamten Nord- und Ostseeküste beteiligen sich seit heute nun mehr als 75 Fischer.

„Fishing for Litter“ auch in Cuxhaven weiterlesen

Fischers Fritze fischt frische Fische…

Fischkutter an ihrem Liegeplatz im Ostseehafen von Laboe // Foto: MeerART

Als Norddeutsche lieben wir Fisch, denn schließlich sind viele mit ihm aufgewachsen und er gehört zu unserer Küche genauso wie Pasta zu Italien. Doch vermehrt macht sich in den Medien das Thema von Überfischung breit, obwohl die Supermärkte voller sind denn je. Die Weltmeere sollen bald leer sein, dagegen machen Schonzeiten und Fangquoten den Fischern Angst. Dürfen wir überhaupt noch Fisch essen? Ober besser gefragt, was dürfen wir in Zeiten von Monokulturen, Überfischung und Massentierhaltung überhaupt noch essen?

Fischers Fritze fischt frische Fische… weiterlesen