Schlagwort-Archive: Fisch vom Kutter

Fisch vom Kutter in Niendorf

Fangfrischer Fisch direkt vom Kutter in Niendorf

Herbstimpressionen aus dem schönen Ostseeheilbad Niendorf // Foto: MeerART

In den Niendorfer Hafen zu kommen, ist immer wieder ein Erlebnis. Obwohl das Fischereigeschäft schon lange nicht mehr das ist, was es mal war, vermitteln mir die vielen Fischerboote und Fischverkaufsstellen irgendwie ein heimeliges Gefühl.

Fisch vom Kutter in Niendorf weiterlesen

Der Yacht- und Fischereihafen Langballigau

Natur, frischer Fisch und jede Menge leckerer Kuchen

Impressionen aus dem Kreishafen in Langballigau // Foto: MeerART

Der kleine Yacht- und Fischereihafen Langballigau liegt an der Flensburger Förde und ist im Gegensatz zu vielen anderen Anlaufpunkten alles andere als ein Geheimtipp. Im Gegenteil, hier steppt im Sommer ganz schön der Bär.

Der Yacht- und Fischereihafen Langballigau weiterlesen

Die Fischersiedlung Holm an der Schlei

Impressionen aus dem alten Fischerviertel Holm am Rand der Altstadt von Schleswig // Foto: MeerART

Unter der Rubrik „zauberhafte Orte an der Schlei können wir nun einen weiteren hinzufügen. Die Fischersiedlung Holm ist der älteste Stadtteil Schleswigs und für mich eindeutig auch der schönste. Ehrlicherweise muss ich zugeben, dass mich dieses Viertel noch mehr fasziniert hat als Arnis und da war ich schon von den kleinen Gassen mit den Fischerhäuschen begeistert.

Die Fischersiedlung Holm an der Schlei weiterlesen

Der „Erlebnis“-Hafen Burgstaaken auf Fehmarn

Der Erlebnis-Hafen Burgstaaken auf der schönen Ostseeinsel Fehmarn // Foto: MeerART

Da wir uns der Anziehungskraft von Häfen nur schwer entziehen können, war klar, dass wir nach unserem Turn durch Burg auch noch einen Stopp in Burgstaaken machen mussten.

Der „Erlebnis“-Hafen Burgstaaken auf Fehmarn weiterlesen

Fischers Fritze fischt frische Fische…

Fischkutter an ihrem Liegeplatz im Ostseehafen von Laboe // Foto: MeerART

Als Norddeutsche lieben wir Fisch, denn schließlich sind viele mit ihm aufgewachsen und er gehört zu unserer Küche genauso wie Pasta zu Italien. Doch vermehrt macht sich in den Medien das Thema von Überfischung breit, obwohl die Supermärkte voller sind denn je. Die Weltmeere sollen bald leer sein, dagegen machen Schonzeiten und Fangquoten den Fischern Angst. Dürfen wir überhaupt noch Fisch essen? Ober besser gefragt, was dürfen wir in Zeiten von Monokulturen, Überfischung und Massentierhaltung überhaupt noch essen?

Fischers Fritze fischt frische Fische… weiterlesen