Archiv der Kategorie: Regionales

Die Lämmer sind los

Frühlingszeit ist Lämmerzeit

Impressionen von der eingedeichten Halbinsel Nordstrand in Nordfriesland // Foto: MeerART

Spürt ihr das auch? Noch spielt das Wetter zwar nicht so recht mit, aber man kann einfach nicht mehr leugnen, dass der Frühling unmittelbar vor der Tür steht. Schon jetzt singen morgens die Vögel und auch immer mehr Frühlingsblumen luschern aus der Erde. Und was gehört noch zum Frühling dazu? Na klar, die Lämmer.

Die Lämmer sind los weiterlesen

Rezept-Tipp: Heringssalat

Rezept-Tipp: Heringssalat // Foto Ralph Kerpa

Eines der traditionellen Gerichte in unserer Küche ist wohl der Heringssalat. Das Schöne ist, es gibt ihn in so vielen Varianten. Mit Pellkartoffeln und Spiegelei, mit Bratkartoffeln oder Sellerie u.v.m. Hauptsache frisch und lecker.

Rezept-Tipp: Heringssalat weiterlesen

Der Schwahlmarkt im St. Petri-Dom

Besinnliche Vorweihnachtszeit an der Schlei

Schwahlmarkt im St. Petri-Dom zu Schleswig // Foto: MeerART

Was wäre die Vorweihnachtszeit nur ohne die vielen süßen, kleinen Weihnachtsmärkte. Sie locken mit liebevoll hergestelltem Kunsthandwerk, hausgemachten Leckereien und versüßen uns die Wartezeit auf das Fest. Der Schwahlmarkt im St. Petri-Dom zu Schleswig wurde uns ganz besonders ans Herz gelegt, daher haben wir uns dort mal für euch umgesehen.

Der Schwahlmarkt im St. Petri-Dom weiterlesen

Fisch vom Kutter in Niendorf

Fangfrischer Fisch direkt vom Kutter in Niendorf

Herbstimpressionen aus dem schönen Ostseeheilbad Niendorf // Foto: MeerART

In den Niendorfer Hafen zu kommen, ist immer wieder ein Erlebnis. Obwohl das Fischereigeschäft schon lange nicht mehr das ist, was es mal war, vermitteln mir die vielen Fischerboote und Fischverkaufsstellen irgendwie ein heimeliges Gefühl.

Fisch vom Kutter in Niendorf weiterlesen

Nachhaltigkeit – Weil weniger mehr ist!

Unsere Lebensphilosophie – Weil weniger mehr ist!

Ein sonniger Sommervormittag an der Nordsee im Watt und auf der Sandbank vor Westerhever // Foto: MeerART

Das mag anfänglich wie ein Widerspruch klingen, doch wer sich ein wenig mit dem Thema befasst, wird schnell merken, dass da was Wahres dran ist. Für uns ist der Leitspruch „weil weniger mehr ist“ zu unserer Lebensphilosophie geworden.

Nachhaltigkeit – Weil weniger mehr ist! weiterlesen

Die WIKINGERSCHÄNKE – das Genuss-Erlebnisreich

Das Erlebnisrestaurant „DIE WIKINGERSCHÄNKE“ (Inhaber: Oliver Firla) in Haithabu bei Schleswig // Foto: Ralph Kerpa

Wer sich für den Norden interessiert, wird zwangsläufig irgendwann an den Punkt kommen, wo ihn die Wikinger über den Weg laufen. Ganz besonders in Haithabu und der Wikingerstadt Schleswig ist das Thema der Nordmänner allgegenwärtig. Eine echte Attraktion ist die WIKINGERSCHÄNKE – ein wahres Genuss-Erlebnisreich und wir haben uns dort einmal für euch umgesehen.

Die WIKINGERSCHÄNKE – das Genuss-Erlebnisreich weiterlesen

Der 1. [Mohltied!] Green Market

Grün, grüner, am leckersten – der 1. [Mohltied!] Green Market in Eckernförde

Markt der regionalen Genüsse - Der erste Mohltied! Green Market in Eckernförde am 18.09.2016 // Foto: MeerART

[Mohltied!] Das Besseresser-Magazin für Schleswig-Holstein lud heute zu einem großen Schlemmer-Markt nach Eckernförde ein. Da durften Lecker-Mäuler wie wir natürlich nicht fehlen.

Der 1. [Mohltied!] Green Market weiterlesen

Auf Stippvisite beim Food Market in Hamburg

Die „Food Market Hamburg“ in den Hallen vom Hamburger Goßmarkt // Foto: MeerART

Dieses Wochenende fand wieder die Food Market in Hamburg statt. Da viele Aussteller von FEINHEIMISCH dabei waren und wir absolute FEINHEIMISCH-Fans sind, haben wir uns trotz bombastischen Wetters auf eine Stippvisite gemacht.

Auf Stippvisite beim Food Market in Hamburg weiterlesen

Der Norden steckt voller Überraschungen

Ein sonniger Sommervormittag an der Nordsee im Watt und auf der Sandbank vor Westerhever // Foto: MeerART

Ehrlich gesagt bin ich immer wieder überrascht, dass ständig so etwas wie Landflucht propagiert wird. Die Menschen sehen auf dem Land keine Alternative mehr und ziehen in die Stadt. Das mag ja auf der einen Seite so sein, aber auf der anderen gibt es enorm viele, die genau den anderen Weg einschlagen. Von der Stadt aufs Land und das zum Teil mit wirklich tollen Ideen.

Der Norden steckt voller Überraschungen weiterlesen