Archiv der Kategorie: Elbe

Gänsehaut beim Hamburger Hafengeburtstag

Der Hamburger Hafen feiert seinen 828. Hafengeburtstag // Foto: MeerART

Ob wir dieses Jahr auch zum Hafengeburtstag kommen würden, stand lange in den Sternen. Doch es hat nicht nur geklappt, sondern uns auch reichlich Gänsehaut beschert.

Gänsehaut beim Hamburger Hafengeburtstag weiterlesen

Frühling im Norden

Wenn im Norden der Frühling erwacht…

Impressionen aus dem Naturschutzgebiet "Geltinger Birk" // Foto: MeerART

… dann erwacht nicht nur die Natur. Auch bei uns Menschen werden die Lebensgeister wieder geweckt und wir verspüren Lust raus in die Natur zu gehen. Wir zeigen euch wo der Norden am schönsten ist.

Frühling im Norden weiterlesen

Oevelgönne oder Övelgönne, geht’s noch?!

Ein schmaler Fußweg mit idyllisch gelegenen Wohnhäusern an der Elbe // Foto: MeerART

Was man nicht alles erfährt, wenn man sich mal etwas genauer mit einem Stadtteil auseinandersetzt. Eigentlich möchte man sich mit den alten Häusern und dem schönen Ausblick befassen, doch dann stolpert man plötzlich über Neid und Missgunst. Bei der Schreibweise ist man sich anscheinend auch nicht einig. Oevelgönne oder Övelgönne, geht’s noch?!

Oevelgönne oder Övelgönne, geht’s noch?! weiterlesen

Containerschiff „MSC MARIA SAVERIA“ – IMO 9467421

Das Containerschiff "MSC MARIA SAVERIA" - IMO 9467421 // Foto: MeerART

Das Containerschiff „MSC MARIA SAVERIA“ (IMO 9467421) läuft am 25.03.2017 um 15:34 Uhr in den Hamburger Hafen ein.

Containerschiff „MSC MARIA SAVERIA“ – IMO 9467421 weiterlesen

Die Lämmer sind los

Frühlingszeit ist Lämmerzeit

Impressionen von der eingedeichten Halbinsel Nordstrand in Nordfriesland // Foto: MeerART

Spürt ihr das auch? Noch spielt das Wetter zwar nicht so recht mit, aber man kann einfach nicht mehr leugnen, dass der Frühling unmittelbar vor der Tür steht. Schon jetzt singen morgens die Vögel und auch immer mehr Frühlingsblumen luschern aus der Erde. Und was gehört noch zum Frühling dazu? Na klar, die Lämmer.

Die Lämmer sind los weiterlesen

Galloways als Landschaftspfleger

Galloway-Rinder auf der Elbinsel bei Geesthacht // Foto: MeerART

Es gibt ein Flecken Erde direkt von unserer Haustür, den wir ganz besonders lieben und wo wir im Laufe der Jahre schon etliche Stunden verbracht haben – die Elbinsel Geesthacht. Sie ist nicht nur Ruhepool und Ausflugsparadies, sondern auch aus Naturschutzgründen ein unheimlich wertvolles Gebiet. Was aber haben die Galloways damit zu tun?

Galloways als Landschaftspfleger weiterlesen

Windmühlen an der Nord- und Ostseeküste

Das Naturschutzgebiet am Ausgang der Flensburger Förde, die “Geltinger Birk” // Foto: MeerART

Mit Windmühlen geht es mir wie mit Leuchttürmen, sie ziehen mich irgendwie magisch an. Dabei kann ich gar nicht genau sagen was es ist, sie faszinieren mich einfach. Was aber haben Windmühlen mit MeerART zu tun?

Windmühlen an der Nord- und Ostseeküste weiterlesen

Das Biosphärenreservat „Flusslandschaft Elbe“

Bootstour auf der Elbe von Hamburg-Moorfleet bis zur Elbinsel bei Geesthacht // Foto: MeerART

Unser Land zwischen den Meeren ist wirklich reich an Natur. Neben dem bekannten Nationalpark Wattenmeer und Halligen gibt es noch ein weiteres spannendes Biosphärenreservat – die Flusslandschaft Elbe.

Das Biosphärenreservat „Flusslandschaft Elbe“ weiterlesen