Archiv für den Monat: März 2016

Das Fährhaus Missunde an der Schlei

Traditionsbewusst und unvergleichlich schön

Blick auf das Fährhaus Missunde direkt an der Schlei // Foto: MeerART

Das Fährhaus Missunde liegt direkt am Ostseefjord Schlei, und zwar an der Missunder Enge. Hier ist nicht nur die schmalste Stelle an der Schlei und das gegenüberliegende Ufer zum Greifen nahe, man munkelt sogar, es sei der schönste Flecken am Fjord. Ob das so ist sei mal dahingestellt. Fakt ist aber, dass es hier einen Ort gibt, an dem man sich fühlen kann wie Gott in Schleswig-Holstein.

Das Fährhaus Missunde an der Schlei weiterlesen

Frühjahrsputz im Landschaftsmuseum Unewatt

Ein Dorf mit Museum und ein Museum mit Dorf

Impressionen aus dem Landschafts-Museum Unewatt // Foto: MeerART

So langsam kommt der Frühling mit Siebenmeilenstiefeln daher, das war auch heute im Museumsdorf Unewatt ganz deutlich zu spüren.

Frühjahrsputz im Landschaftsmuseum Unewatt weiterlesen

Wir von MeerART wünschen Frohe Ostern

Schöne und kuschelige Ostern

Kleine Lämmer schlafen zusammengekuschelt an einem Deich auf Texel // Foto: MeerART

Ihr Lieben, das lange Osterwochenende steht an und wir wünschen euch von ganzem Herzen ein paar gemütliche und erholsame Tage. Das Wetter zeigt sich leider noch nicht so ganz von seiner besten Seite, dennoch sind die Küsten an Nord- und Ostsee gut besucht. Was uns natürlich freut, denn ihr wisst ja, am Meer ist es schließlich bei jedem Wetter schön. Die Lämmer machen es uns vor, einfach ein bisschen näher zusammenrücken. Genießt die Tage mit euren Lieben und lasst es euch gut gehen.

Herzlichst Euer MeerART-Team,
Claudia und Ralph

6. WAVE – Let´s move the world!

Der ansteigende Meeresspiegel und die damit verbundenen Folgen

Blick auf die Elbe bei Over // Foto: MeerART

Da auch unsere Nord- und Ostsee vom ansteigenden Meeresspiegel betroffen sind, möchten wir gerne auf diese klasse Aktion aufmerksam machen. Die Wave ist eine große Rallye mit etwa 100 rein elektrischen Fahrzeugen aus der ganzen Welt und sie wollen vor allem eins, ein Zeichen setzen. Wir, oder besser gesagt, Schulkinder können ein Zeichen setzen. Macht mit!

6. WAVE – Let´s move the world! weiterlesen

Janbeck*s FAIRhaus – aus Liebe zur Natur

Janbeck*s FAIRhaus, das ist Urlaub mit gutem Gefühl!

Bericht für MeerART von "Janbecks FAIRhaus" in Gelting / Lehbek // Foto: MeerART

Heute haben wir ein ganz besonderes Sahnehäubchen für euch, denn wir freuen uns riesig, euch das Janbeck*s FAIRhaus vorzustellen. „Aus Liebe zur Natur“, das ist das Motto bei den Janbeck*s und dass dies nicht nur wieder irgend so ein Slogan ist, sondern gelebte Wirklichkeit, davon konnten wir uns selber überzeugen.

Janbeck*s FAIRhaus – aus Liebe zur Natur weiterlesen

Wohnen und dekorieren mit Holz

Die kleinen Dinge, die den Alltag versüßen

Lampe aus Strandgut mit "Strandtrolle" // Foto: MeerART

Heute haben wir wieder ein paar maritime Impressionen aus unserer MeerART-Werkstattgalerie für euch. Wohnaccessoires aus Strandgut und recyceltem Holz.

Wohnen und dekorieren mit Holz weiterlesen

Kleiner Grasbrook: Eine Binneninsel mit Geschichte

Von der Viehweide zum Hafengelände

Impressionen aus dem Hamburger Hafen // Foto: MeerART

Der Hamburger Stadtteil „Kleiner Grasbrook“ ist für seine zahlreichen historischen Hafenanlagen und Kais aus den letzten 200 Jahren bekannt. Kaum noch vorstellbar, dass dieses Gebiet früher mal eine Binneninsel war. Blickt man auf den Wandel, könnte der kleine Grasbrook auch ein Synonym für den Satz „ich bau‘ mir die Welt wie sie mir gefällt“ sein.

Kleiner Grasbrook: Eine Binneninsel mit Geschichte weiterlesen

Haithabu im Winterschlaf

Winterpause bei den Wikinger Häusern

Winterimpressionen aus Haithabu bei Schleswig an der Schlei // Foto: MeerART

Die Freiluft-Saison bei den Wikinger Häusern endet jedes Jahr traditionell mit der Herbstmesse im Wikinger Museum. Die Vorräte für die lange, dunkle Jahreszeit sind längst aufgefüllt und ihre Waren verkauft. Doch nur weil die Nordmänner sich eine wohlverdiente Winterpause gönnen, ist das Areal noch längst nicht ausgestorben – im Gegenteil.

Haithabu im Winterschlaf weiterlesen