Archiv für den Monat: September 2015

Schleswig: Liebe auf den zweiten Blick

Wie uns Schleswig an der Schlei verführte

Impressionen aus der Kreisstadt Schleswig an der Schlei // Foto: MeerART

Gibt es so etwas wie Liebe auf den zweiten Blick auch für eine Ortschaft? Absolut. Wie gut, dass wir so eingestellt sind, alles und jedem eine zweite Chance zu geben, sonst hätten wir die Wikingerstadt Schleswig nicht so lieben gelernt, geschweige denn so viele schöne Dinge gesehen wie heute.

Schleswig: Liebe auf den zweiten Blick weiterlesen

Der Sturz einer Königin

Einmal vom Südstrand nach Staberhuk und zurück // Foto: MeerART

Als ich diese Überschrift las, kratze ich mich erstmal am Kopf, denn die Königin, um die es in diesem Fall geht, ist eine Miesmuschel (Mytilus edulis). Eigentlich ist sie doch ein ständiger Begleiter bei jedem Strandspaziergang, na ja, zumindest was von ihr übrig geblieben ist und genau die soll vom Aussterben bedroht sein?

Der Sturz einer Königin weiterlesen

Abenteuer am Rande eines Beachcamps

Impressionen vom Strand an der Nordsee in St. Peter-Ording // Foto: MeerART

Das Beachcamp allein sorgte bei uns schon für genügend Aufregung, denn es war das erste Mal, dass wir an so einem Barcamp teilnahmen. Zumal wir keinerlei Ahnung hatten was uns erwarten würde. Doch wir wären nicht wir, würden wir nicht jede Minute, die sich ergab, auch für uns und unsere eigenen Abenteuer nutzen.

Abenteuer am Rande eines Beachcamps weiterlesen

Broterwerb – und was machst du so?

Bericht für MeerART vom "Mein Inselhotel" (Inh. Gunnar u. Kerstin Jöns) in Norddorf auf Amrum // Foto: MeerART / Ralph Kerpa

Heute bringen wir mal einen Beitrag in eigener Sache. Gerade nach dem gestrigen Beitrag, wo es um leben und arbeiten in St. Peter-Ording ging und wir auch viele Nachfragen zu uns erhalten haben, möchten wir auch einmal die berufliche und nicht nur private Seite von uns vorstellen.

Broterwerb – und was machst du so? weiterlesen

Leben und arbeiten in St. Peter-Ording?

Impressionen vom Strand an der Nordsee in St. Peter-Ording // Foto: MeerART

Diese Frage haben wir uns bereits vor einigen Jahren gestellt, denn in St. Peter-Ording haben wir uns schon lange verliebt. Doch kann man sich als Berufstätiger hier niederlassen, wenn man nicht vom Tourismus leben will? Diese Frage haben wir für uns bisher mit einem deutlichen „Nein“ beantwortet. Doch wie sieht es heute aus?

Leben und arbeiten in St. Peter-Ording? weiterlesen

Der St. Pauli Elbtunnel

Blick auf die Landungsbrücken und dem Eingang zum alten Elbtunnel // Foto: MeerART

In letzter Zeit habe ich bei unseren Beiträgen, wenn es um den Hamburger Hafen geht, öfter mal bemäkelt, dass viele der baulichen Veränderungen zum einen nicht schön sind und zum anderen die Folge haben, dass die Plätze nicht mehr betreten werden dürfen. Beim St. Pauli Elbtunnel ist das ganz anders.

Der St. Pauli Elbtunnel weiterlesen

Zwei Welten prallen aufeinander

Timmendorfer Strand früher und heute…

Impressionen an einem schönen Spätsommer Tag in Timmendorfer Strand // Foto: MeerART

Da wir schon in der Nähe waren, konnten wir es uns nicht nehmen lassen auch einen Abstecher zum Timmendorfer Strand zu machen. Nach wie vor zählt Timmendorf zu den Hot Spots an der Lübecker Bucht und lockt jedes Jahr zahlreiche Besucher an.

Zwei Welten prallen aufeinander weiterlesen

Gaastra Herbst/Winter Kampagne 2015

Ein Blick hinter die Kulissen

Wer braucht schon Paris, Mailand oder London, wenn er unseren schönen Norden haben kann? Für die neue Herbst-/Winter-Kollektion 2015 verschlug es das Modelabel Gaastra an drei ganz wundervolle Orte bei uns im Norden. Wir durften gemeinsam mit euch hinter die Kulissen schauen, aber seht selbst…

Gaastra Herbst/Winter Kampagne 2015 weiterlesen

Wenn die blaue Stunde nicht enden will …

…dann ist Blue Port in Hamburg

Impressionen vom „BLUE PORT 2015“ in Hamburg, eine Lichtinstallation von Michael Batz in Hamburg // Foto: MeerART

Die Cruise Days und der Blue Port versetzten den Hamburger Hafen wieder in eine ganz besondere Atmosphäre, der man sich irgendwie nicht entziehen kann.

Wenn die blaue Stunde nicht enden will … weiterlesen

Travemünde: Ein Fischereihafen im Wandel

Impressionen vom alten Fischereihafen aus dem Ostseeheilbad Travemünde in der Lübecker Bucht // Foto: MeerART

Irgendwie scheint alles an der Ostsee im Umbruch zu sein. Es wird modernisiert, gebaut und erneuert – leider nicht immer zum Vorteil. Als wir gelesen haben, dass im nächsten Jahr wohl auch der Fischereihafen von Travemünde umgebaut werden soll, war klar, hier müssen wir noch mal hin.

Travemünde: Ein Fischereihafen im Wandel weiterlesen